16-Jäh­ri­ger bei Rad­un­fall ver­letzt

Lübecker Nachrichten - - LOKALES -

In­nen­stadt. Ein 16-jäh­ri­ger Rad­fah­rer ist bei ei­nem Ver­kehrs­un­fall in der Stra­ße Ba­lau­er­fohr ge­stürzt. Da­bei ver­letz­te sich der Ju­gend­li­che leicht. Der Un­fall er­eig­ne­te sich be­reits am Don­ners­tag, 29. No­vem­ber, ge­gen 15 Uhr, wie die Po­li­zei jetzt mit­teil­te. Der un­be­kann­te Un­fall­ver­ur­sa­cher ent­fern­te sich mit sei­nem Fahr­zeug nach ei­nem kur­zen Ge­spräch, oh­ne die Per­so­na­li­en zu hin­ter­las­sen. Der Rad­fah­rer prall­te au­ßer­dem mit sei­nem Rad ge­gen ein par­ken­des Fahr­zeug. Ob dies be­schä­digt wur­de, ist nicht be­kannt. Die Po­li­zei sucht da­her Zeu­gen, die den Un­fall­her­gang be­ob­ach­tet ha­ben. Hin­wei­se wer­den un­ter Te­le­fon 04 51/13 10 ent­ge­gen­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.