DIE WAHL DER RICH­TI­GEN SOR­TE MACHT JE­DES GE­RICHT ZUM HOCHGENUSS!

LandGenuss Special Edition - - Warenkunde -

Ob ei­ne Kar­tof­fel­sor­te meh­lig oder fest­ko­chend ist, hängt mit ih­rem Stär­ke­ge­halt zu­sam­men. Je hö­her die­ser liegt, des­to meh­li­ger ist die Kar­tof­fel in Kon­sis­tenz und Ge­schmack. Fest­ko­chen­de Kar­tof­feln – ge­le­gent­lich auch Sa­lat- oder Speck­kar­tof­feln ge­nannt – ha­ben ei­nen Stär­ke­ge­halt von et­wa 14 Pro­zent. Meh­lig­ko­chen­de Sor­ten be­sit­zen ei­nen Wert von rund 16,5 Pro­zent. Der Al­les­kön­ner, die vor­wie­gend fest­ko­chen­de Kar­tof­fel, liegt mit ih­rem Stär­ke­wert in der Mit­te und ist in der Zu­be­rei­tung sehr viel­fäl­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.