Kar­tof­fel­pü­ree für al­le Fäl­le

LandGenuss Special Edition - - Hausapotheke -

Er ist nicht nur le­cker, son­dern kann auch als Wi­ckel bei Hals­schmer­zen, Un­ter­leibs­krämp­fen, Bla­sen­ent­zün­dun­gen oder Durch­blu­tungs­stö­run­gen hilf­reich sein. Da­für ein­fach 250 g Kar­tof­feln schä­len und ko­chen. An­schlie­ßend zu ei­nem Brei pü­rie­ren und auf ein tro­cke­nes Tuch strei­chen. Um­schlag auf die be­trof­fe­ne Stel­le le­gen, bis er ab­ge­kühlt ist. Bei Durch­fall oder Ma­gen- und Darm­be­schwer­den soll­ten Sie 2–3 klei­ne Por­tio­nen un­ge­sal­ze­nen, nur mit Was­ser an­ge­rühr­ten Kar­tof­fel­brei es­sen. Soll­te Ih­nen die­se Me­tho­den nicht fühl­bar hel­fen, kön­nen Sie zu­sätz­lich zum Kar­tof­fel­brei auch noch das Koch­was­ser von ge­schäl­ten Kar­tof­feln trin­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.