Schwarz­wur­zel­auf­lauf

LandGenuss - - FRISCHE ERNTE -

ZUBEREITUNGSZEIT 1 Std. 15 Min.

ZU­TA­TEN

• 50 g But­ter

• 50 g Mehl Ty­pe 405

• 700 ml Milch

• 50 g Moz­za­rel­la

• Salz und Pfef­fer

• Frisch ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss

für 4 Per­so­nen

• 1,5 kg Schwarz­wur­zeln • Et­wa 10 gro­ße Schei­ben

Koch­schin­ken

• 1 To­ast­brot

• 30 g ge­rie­be­ner Par­me­san • 3 Stie­le glat­te Petersilie

ZU­BE­REI­TUNG

1. Für die So­ße But­ter in ei­nem Topf zer­las­sen, das Mehl un­ter­rüh­ren. Milch an­gie­ßen und of­fen in et­wa 20 Min. cre­mig ein­ko­chen las­sen, den Moz­za­rel­la un­ter­rüh­ren. Die Bé­cha­mel dann mit Salz, Pfef­fer und Mus­kat ab­schme­cken.

2. Die Schwarz­wur­zeln schä­len und put­zen (da­bei Ein­weg­hand­schu­he tra­gen). In Salz­was­ser je nach Di­cke in 6–7 Min. biss­fest ga­ren, ab­gie­ßen, ab­schre­cken, ab­trop­fen las­sen.

3. Schin­ken der Län­ge nach hal­bie­ren. To­ast­brot im Uni­ver­sal­zer­klei­ne­rer zu fei­nen Brö­seln ver­ar­bei­ten, die­se mit Par­me­san mi­schen. Den Back­ofen auf 200 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen.

4. Je 3–4 Schwarz­wur­zeln mit Schin­ken um­wi­ckeln, so­dass klei­ne Bün­del ent­ste­hen. Die­se in ei­ne läng­li­che Auf­lauf­form le­gen, die Bé­cha­mel an­gie­ßen. Mit den Kä­se­brö­seln be­streu­en und im hei­ßen Ofen et­wa 30 Min. gra­ti­nie­ren.

5. Die Ober­flä­che ab­de­cken, soll­te sie dro­hen zu dun­kel zu wer­den. Aus dem Ofen neh­men und kurz ru­hen las­sen. Petersilie wa­schen, die Blätt­chen grob zer­zup­fen und auf den Auf­lauf streu­en. Den Auf­lauf ser­vie­ren.

Pro Por­ti­on: 437 kcal

| 27 g E | 25 g F | 26 g KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.