Rog­gen-dop­pel­de­cker

LandGenuss - - BROTE AUFSTRICHE -

ZUBEREITUNGSZEIT 1 Std. ZU­TA­TEN für et­wa 9 Stück

• 1 Teig für Rog­gen­misch­brot mit Pil­zen (haus­ge­macht oder Back­mi­schung von Meis­ter­werk, sie­he rechts) • 300 ml Malz­bier • 20 g zim­mer­war­me But­ter • 100 g ge­gar­te Ro­te Be­te (va­ku­umiert) • 1 Bund Schnitt­lauch • 200 g Frisch­kä­se • 1 TL Sah­ne­meer­ret­tich • Gro­bes Meer­salz

• Pfef­fer

ZU­BE­REI­TUNG

1. Den Back­ofen auf 185 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Die Back­mi­schung nach An­lei­tung (Schritt 1 rechts) zu­be­rei­ten, da­bei das Was­ser durch 230 ml Malz­bier er­set­zen und zu­sätz­lich die But­ter zu­fü­gen.

2. Den Teig zu ei­nem Laib kne­ten und an­schlie­ßend zu ei­ner Rol­le (Ø 5 cm) rol­len. Die­se in 1–2 cm di­cke Schei­ben schnei­den. Da­bei sol­len rund 18 Ta­ler ent­ste­hen. Die Ta­ler auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech le­gen. 10 Min. ru­hen las­sen und an­schlie­ßend mit dem rest­li­chen Malz­bier be­strei­chen. Im Ofen 15–18 Min. ba­cken.

3. In­zwi­schen die Ro­te Be­te in fei­ne Wür­fel schnei­den. Schnitt­lauch in Röll­chen schnei­den. Ro­te Be­te mit Meer­ret­tich ver­rüh­ren, mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

4. Brot­ta­ler ab­küh­len las­sen. Hälf­te der Ta­ler mit der Frisch­kä­se­mas­se be­strei­chen und die an­de­re Hälf­te der Ta­ler als De­ckel dar­auf­set­zen. Je­den Dop­pel­de­cker am Rand mit Schnitt­lauch gar­nie­ren.

Pro Stück: 280 kcal

| 8 g E

| 10 g F | 40 g KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.