Gers­ten­r­i­sot­to mit Kräu­tern

LandGenuss - - KRÄUTERKÜCHE -

ZU­BE­REI­TUNGS­ZEIT 45 Min. ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

• Et­wa 100 g ge­misch­te Kräu­ter

(z. B. Hop­fen, Brenn­nes­seln; er­satz­wei­se Kräu­ter für Grü­ne So­ße)

• 1 Zwie­bel

• 2 Knob­lauch­ze­hen

• 40 g But­ter

• 300 g Grau­pen (Roll­gers­te)

• Et­wa 1,2 l Ge­mü­se­brü­he

• 100 g Berg­kä­se

• Salz und Pfef­fer

ZU­BE­REI­TUNG

1. Die Kräu­ter wa­schen, tro­cken schüt­teln und die gro­ben Stie­le ent­fer­nen. Die Kräu­ter fein ha­cken. Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und in fei­ne Wür­fel schnei­den.

2. In ei­nem Topf 20 g But­ter er­hit­zen und die Zwie­bel, den Knob­lauch und gut die Hälf­te der Kräu­ter dar­in an­düns­ten. Die Grau­pen da­zu­ge­ben und un­ter­rüh­ren. 1 Schöpf­kel­le Brü­he da­zu­ge­ben und die Grau­pen wie ei­nen Risot­to of­fen et­wa 30 Min. biss­fest ga­ren. Da­bei nach und nach die üb­ri­ge Brü­he da­zu­gie­ßen und das Gan­ze öf­ter durch­rüh­ren.

3. In­zwi­schen den Kä­se ggf. ent­rin­den und fein rei­ben. Üb­ri­ge But­ter in Stü­cke schnei­den. Den Kä­se mit der But­ter und den rest­li­chen Kräu­tern un­ter die Grau­pen rüh­ren, bis der Kä­se ge­schmol­zen und die Kräu­ter zu­sam­men­ge­fal­len sind.

4. Gers­ten­r­i­sot­to mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken und ser­vie­ren. Nach Be­lie­ben mit et­was Hop­fen gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on: 499 kcal

| 18 g E

| 23 g F | 56 g KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.