Ra­dic­chio­sa­lat mit ge­räu­cher­ter Fo­rel­le

LandGenuss - - Frische Ernte -

ZUBEREITUNGSZEIT 30 Min. ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

• 50 g Wal­nuss­ker­ne

• 2 EL Zu­cker

• 1 Ra­dic­chio

• 1 Rö­mer­sa­lat

• 3–4 EL Him­bee­res­sig • 80 ml ro­ter Trau­ben­saft • 7 EL Raps­öl • 1–2 TL Jo­han­nis­beer­ge­lee • Salz und Pfef­fer

• 2 rei­fe Bir­nen (z. B. Aba­te) • 4 Stie­le Pe­ter­si­lie

• 250 g ge­räu­cher­tes

Fo­rel­len­fi­let

ZU­BE­REI­TUNG

1. Die Wal­nuss­ker­ne sehr grob ha­cken, in ei­ner Pfan­ne oh­ne Zu­ga­be von Fett gold­braun an­rös­ten. An­schlie­ßend mit Zu­cker be­streu­en, leicht ka­ra­mel­li­sie­ren, auf ei­nen Bo­gen Back­pa­pier ge­ben und aus­küh­len las­sen. Ra­dic­chio und Rö­mer­sa­lat put­zen, vier­teln, je­weils den Strunk ent­fer­nen und bei­de Sa­la­te in brei­te Strei­fen schnei­den.

2. Für das Dres­sing Es­sig, Saft, Öl und Ge­lee gut ver­rüh­ren und mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Die Bir­nen wa­schen, vier­teln, das Kern­ge­häu­se ent­fer­nen und in sehr fei­ne Schei­ben schnei­den. Die Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken tup­fen und die Blätt­chen von den Stie­len zup­fen.

3. Ra­dic­chio und Rö­mer­sa­lat mit dem Dres­sing ma­ri­nie­ren und auf Tel­lern ver­tei­len. Zu­letzt die ge­räu­cher­ten Fo­rel­len­fi­lets in Stü­cke zer­tei­len, mit den Bir­nen­schei­ben auf dem Sa­lat an­rich­ten. Den Sa­lat mit den ge­rös­te­ten Wal­nuss­ker­nen und der Pe­ter­si­lie be­streu­en und ser­vie­ren.

Pro Por­ti­on: 415 kcal | 17 g E | 27 g F | 22 g KH

TIPP: Das ge­räu­cher­te Fo­rel­len­fi­let kön­nen Sie nach Be­lie­ben auch durch Räu­cher­lachs oder Ro­ast­beef-auf­schnitt er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.