An­re­gen­des Ba­de­salz

LandGenuss - - Kräuterschätze -

Gut ge­rüs­tet für neue Her­aus­for­de­run­gen: Si­bi­ri­sches Fich­ten­öl duf­tet frisch-wür­zig und soll die Atem­we­ge an­re­gen, an­ti­bak­te­ri­ell so­wie vi­ta­li­sie­rend und an­ti­de­pres­siv wir­ken. Pfef­fer­min­z­öl er­frischt und kann die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit för­dern, Zi­tro­nen­myr­ten­öl macht klar und frisch, Sal­bei­öl be­kämpft Bak­te­ri­en und soll sti­mu­lie­rend wir­ken. Na­tron und Meer­salz sol­len die Ent­gif­tung för­dern und ma­chen die Haut schön weich. Für 1 Voll­bad ver­wen­det man 2-3 EL Ba­de­salz, das man im ein­lau­fen­den Was­ser auf­löst.

ZUBEREITUNGSZEIT 5 Min. ZU­TA­TEN für 1 Glas mit et­wa 350 ml

• 250 g gro­bes Meer­salz

• 100 g Na­tron

• 50 Tr. Si­bi­ri­sches Fich­ten­na­del­öl

(Abies si­bi­ri­ca)

• 20 Tr. Pfef­fer­min­z­öl

• 10 Tr. Zi­tro­nen­myr­ten­öl

(al­ter­na­tiv Zi­tro­nen­öl)

• 10 Tr. Sal­bei­öl

• 2 EL Spei­se­öl (z. B. Son­nen­blu­men­öl,

Oli­ven­öl)

ZU­BE­REI­TUNG

1. Salz und Na­tron in ei­ner Schüs­sel gut ver­mi­schen. Die äthe­ri­schen Öle mit dem Son­nen­blu­men­öl ver­men­gen und zum Salz ge­ben, gut durch­rüh­ren.

2. In ein sau­be­res Schraub­glas fül­len und 3 Ta­ge lang durch­zie­hen las­sen. In­ner­halb von 3 Mo­na­ten ver­brau­chen.

Vi­ta­li­sie­rend und an­ti­de­pres­siv

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.