Mohn-kä­se­ku­chen mit Man­del-ka­ra­mell­be­lag

LandGenuss - - Süsse Winterküche -

ZUBEREITUNGSZEIT 1 Std. 55 Min. ZU­TA­TEN für 12 Stü­cke

FÜR DIE MOHNFÜLLUNG

• 180 ml Milch

• 2 EL wei­che But­ter

• 3 EL Zu­cker

• Scha­le von ½ un­be­han­del­ten Zi­tro­ne • 125 g ge­mah­le­ner Mohn

FÜR DEN TEIG

• 200 g Mehl Ty­pe 405

• 1 TL Back­pul­ver

• 80 g Zu­cker

• 100 g wei­che But­ter zzgl. et­was

mehr zum Fet­ten der Form •1Ei

FÜR DIE QUARK­CREME

• 1 kg Quark

• 2 Pck. Va­nille­pud­ding­pul­ver • 4 EL Raps­öl

• 150 g Zu­cker •1Ei

• 350 ml Milch

FÜR DEN KA­RA­MELL­BE­LAG • 100 g wei­che Ka­ra­mellbon­bons • 50 g Sah­ne

• 40 g Man­del­blätt­chen

ZU­BE­REI­TUNG

1. Für die Mohnfüllung Milch mit But­ter, Zu­cker und Zi­tro­nen­scha­le auf­ko­chen. Den Mohn ein­rüh­ren, vom Herd neh­men und die Mas­se ab­ge­deckt qu­el­len las­sen.

2. In­zwi­schen für den Teig Mehl, Back­pul­ver, Zu­cker, But­ter und Ei zu ei­nem glat­ten Teig ver­kne­ten. Spring­form (Ø 28 cm) mit et­was But­ter ein­fet­ten. Bo­den und Rand mit dem Teig aus­le­gen. Die vor­be­rei­te­te Mohnfüllung auf dem Teig­bo­den ver­strei­chen. Den Back­ofen auf 180 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen.

3. Für die Quark­creme Quark, Pud­ding­pul­ver, Öl, Zu­cker, Ei und Milch glatt rüh­ren und die Mi­schung auf dem Mohn­be­lag ver­tei­len. Den Ku­chen im hei­ßen Back­ofen in 1 Std. 10 Min. gold­braun ba­cken. Soll­te die Ober­flä­che dro­hen zu dun­kel zu wer­den, den Ku­chen mit Back­pa­pier oder Alu­fo­lie ab­de­cken.

4. Für den Ka­ra­mell­be­lag die Ka­ra­mellbon­bons sehr fein ha­cken. Die Sah­ne er­hit­zen, die Bon­bons da­rin schmel­zen und die Man­del­blätt­chen un­ter­mi­schen. Den Be­lag vor­sich­tig auf dem noch war­men Kä­se­ku­chen ver­tei­len und den Ku­chen in der Form auf ei­nem Ku­chen­git­ter aus­küh­len las­sen.

5. Den Kä­se­ku­chen in Stü­cke schnei­den und ser­vie­ren.

Pro Stück: 520 kcal | 18 g E | 26 g F | 53 g KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.