Kai­ser­schmarrn

LandGenuss - - Auf Reisen -

ZUBEREITUNGSZEIT

30 Min. zzgl. 40 Min. Ru­he­zeit

ZU­TA­TEN für 4 Per­so­nen

• 100 g Ro­si­nen

• 5 EL Rum (al­ter­na­tiv Was­ser) • 6 Eier

• 1 Pck. Va­nil­le­zu­cker

• 1 Pri­se Salz

• 3 EL Zu­cker • 250 g Mehl Ty­pe 405 • 500 ml Milch

• 50 g flüs­si­ge But­ter • Et­was But­ter­schmalz • 4 TL Pu­der­zu­cker

ZU­BE­REI­TUNG

1. Ro­si­nen 30 Min. in Rum ein­le­gen. In der Zwi­schen­zeit die Eier tren­nen. Ei­gelb mit Va­nil­le­zu­cker, Salz und 1 TL Zu­cker schau­mig rüh­ren. Nach und nach je­weils 1 EL Mehl und ei­nen Schuss Milch ein­rüh­ren, bis bei­des auf­ge­braucht ist. Flüs­si­ge But­ter ein­rüh­ren und 30 Min. ru­hen las­sen. Da­nach noch ein­mal gut auf­schla­gen.

2. Ei­weiß zu ei­nem fes­ten Ei­schnee auf­schla­gen und mit ei­nem Löf­fel lang­sam un­ter die Teig­mas­se he­ben. An­schlie­ßend die Ro­si­nen oh­ne Flüs­sig­keit un­ter­rüh­ren. 3. But­ter­schmalz in ei­ner Pfan­ne zer­las­sen. Den Teig ein­gie­ßen. Hit­ze re­du­zie­ren und die Un­ter­sei­te des Teigs gold­gelb an­ba­cken las­sen. Die Teig­mas­se mit ei­nem Pfan­nen­wen­der zer­tei­len, wen­den und wie­der an­ba­cken las­sen. Schließ­lich mit ei­ner Ga­bel in mund­ge­rech­te Stü­cke tei­len, mit 2 TL Zu­cker be­streu­en und kurz ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen. Auf Tel­lern an­rich­ten, mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben und ser­vie­ren.

TIPP: Da­zu pas­sen Ap­fel­mus und Wild­prei­sel­beer­kom­pott. Pro Por­ti­on: 671 kcal | 22 g E | 25 g F | 82 g KH

RE­GI­ON DER RE­ZEPT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.