Lu­ka­ni­sche Bu­let­ten mit Pis­ta­zi­en-dat­tel-dip

LandGenuss - - Altes Kochbuch -

ZUBEREITUNGSZEIT ZU­TA­TEN

30 Min. zzgl. 2 Std. Ru­he­zeit für 4 Per­so­nen FÜR DIE BU­LET­TEN

• 12 ge­trock­ne­te Wein­blät­ter

• 1 alt­ba­cke­nes Bröt­chen

• 50 ml Weiß­wein

• 3 TL schwar­ze Pfef­fer­kör­ner • 1 EL Kreuz­küm­mel­sa­men

• 3 Zwei­ge Ros­ma­rin

• 4 Zwei­ge Thy­mi­an

• 1 Lor­beer­blatt

• 1 EL ge­trock­ne­tes

Boh­nen­kraut

• 600 g ge­misch­tes Hack­fleisch • 30 g Pi­ni­en­ker­ne • 4 EL Fisch­so­ße • Salz

• 40 g Se­sam­saat • 2 EL Oli­ven­öl

FÜR DEN DIP

• 50 g Soft-dat­teln • 50 g Pis­ta­zi­en

• ½ TL Sel­le­rie­sa­men • 50 g Crè­me fraîche • 1 TL Senf

• 1 EL Oli­ven­öl

• 30 ml Trau­ben­saft

ZU­BE­REI­TUNG

1. Wein­blät­ter in ei­ne fla­che Form le­gen, mit ko­chen­dem Was­ser über­gie­ßen und für 1–2 Std. zie­hen las­sen. Die Rin­de vom Bröt- chen ent­fer­nen und Bröt­chen im Weiß­wein kurz ein­wei­chen. Pfef­fer­kör­ner und Kreuz­küm­mel fein mör­sern, 1 EL da­von bei­sei­te­stel­len. Kräu­ter wa­schen, Blätt­chen ab­zup­fen und fein ha­cken. ½ EL da­von bei­sei­te­stel­len. Lor­beer­blatt zer­klei­nern.

2. Das ein­ge­weich­te Bröt­chen leicht aus­drü­cken und mit Hack­fleisch, Ge­wür­zen, Kräu­tern, Pi­ni­en­ker­nen und 3 EL Fisch­so­ße ver­kne­ten. Mas­se nach Ge­schmack mit et­was Salz ab­schme­cken. Dar­aus mit an­ge­feuch­te­ten Hän­den klei­ne Bu­let­ten for­men und die­se leicht in Se­sam wen­den. Mit je­weils ei­nem Wein­blatt um­wi­ckeln, ggf. mit Zahn­sto­chern fi­xie­ren. In ei­ner Pfan­ne mit 2 EL Öl von bei­den Sei­ten lang­sam bei nied­ri­ger Hit­ze bra­ten.

3. Wäh­rend­des­sen für den Dip die Dat­teln fein ha­cken. Pis­ta­zi­en und Sel­le­rie­sa­men mör­sern und mit rest­li­chem Pfef­fer, Kreuz­küm­mel und Kräu­tern mi­schen. Mit den Dat­teln, Crè­me fraîche, Senf und 1 EL Oli­ven­öl in ei­ner Schüs­sel ver­rüh­ren. Mit Trau­ben­saft die ge­wünsch­te Kon­sis­tenz ein­stel­len und den Dip mit 1 TL Fisch­so­ße und Salz ab­schme­cken.

Pro Por­ti­on: 723 kcal | 34 g E | 51 g F | 35 g KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.