Cre­mi­ges Eis:

Sü­ße Ide­en für hei­ße Som­mer­ta­ge

LandGenuss - - INHALT - Re­zep­te: Hen­rie­ke Wölfl | Fo­tos & Sty­ling: Kat­ha­ri­na Küll­mer

ZUBEREITUNGSZEIT 30 Min. zzgl. mind. 40 Min.kühl­zeit ZU­TA­TEN für 6 Per­so­nen

• 1 Bund Min­ze • 350 ml Milch • 5 Ei­gelb

• 125 g Zu­cker • 1 Pri­se Salz

• 400 g Sah­ne

• 150 g Zart­bit­ter­scho­ko­la­de

ZU­BE­REI­TUNG

1. Min­ze wa­schen und die Blätt­chen ab­zup­fen. In ein Sieb ge­ben und mit ko­chen­dem Was­ser über­gie­ßen. So­fort kalt ab­schre­cken und et­was ab­trop­fen las­sen, dann fein pü­rie­ren.

2. Milch er­hit­zen. Ei­gelb, Zu­cker und Salz in ei­ne Schüs­sel ge­ben und mit den Quir­len des Hand­rühr­ge­räts schau­mig auf­schla­gen. Hei­ße Milch un­ter Rüh­ren in die Ei-mi­schung gie­ßen. Zu­rück auf den Herd stel­len und bei ge­rin­ger Hit­ze und un­ter stän­di­gem Rüh­ren et­was an­di­cken las­sen.

3. Die Sah­ne so­wie das Minz­pü­ree in die Eis­mas­se ge­ben und al­les in ei­ne Eis­ma­schi­ne ge­ben. Je nach Ge­brauchs­an­wei­sung 40 Min. – 1 Std. 30 Min. ge­frie­ren las­sen. Al­ter­na­tiv in ei­ne ver­schließ­ba­re Do­se fül­len und mind. 3 Std. ein­frie­ren, da­bei stünd­lich ein­mal durch­rüh­ren, da­mit sich kei­ne Eis­kris­tal­le bil­den.

4. Die Scho­ko­la­de fein ha­cken. Un­ter die an­ge­fro­re­ne Eis­mas­se rüh­ren, in ei­ne ver­schließ­ba­re Do­se fül­len und im Ge­frier­fach mind. 2 Std. voll­stän­dig ge­frie­ren las­sen.

Pro Por­ti­on: 528 kcal | 9 g E | 38 g F | 40 g KH

Er­fri­schen­de Wun­der­tü­ten für den Som­mer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.