Misch­brot mit Rog­gen

Landhaus Living - - SELBST GEMACHT -

Vier Tei­le Wei­zen, ein Teil Rog­gen: Das Er­geb­nis ist ein über­aus saf­ti­ges und lan­ge frisch hal­ten­des Brot mit her­ber No­te. Ein her­vor­ra­gen­des All­tags­re­zept.

Zu­ta­ten:

Für 1 Brot­laib von ca. 1 kg: • 465 g Wei­zen­mehl 550 • 115 g Rog­gen­mehl 1150 • 390 g Was­ser • 12 g Salz • ½ g Frisch­he­fe • 15 g Es­sig

Zu­be­rei­tung:

Den Teig mit den ge­nann­ten Zu­ta­ten nach dem Grund­re­zept (Sei­te 106) zu­be­rei­ten. Den Ofen mit Topf auf 250 Grad vor­hei­zen. Den Teig in den Topf ge­ben und 45 Mi­nu­ten bei 230 Grad ba­cken.

Tipp:

Die­ses Re­zept kann der Auf­takt zu vie­len neu­en Brot­va­ri­an­ten sein. Sie kön­nen zum Bei­spiel 150 g grob ge­hack­te Wal­nüs­se in der Pfan­ne leicht an­rös­ten und mit in den Teig mi­schen. Auch von Oli­ven, ge­trock­ne­ten To­ma­ten, Kräu­tern oder Brot­ge­wür­zen wie Fen­chel, Anis und Küm­mel pro­fi­tiert das Brot.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.