Neu­es aus der Wasch­kü­che

KLAMMERSTERN

Landhaus Living - - Wohnen & Deko -

Tipp: Ei­ne Per­le auf Schleifenband fä­deln, Ban­den­den durch die Stern­mit­te füh­ren, so­dass die Per­le die Öff­nung ver­schließt. So lässt sich der Stern auch als hüb­sche Pa­ket­de­ko­ra­ti­on ver­wen­den.

Ma­te­ri­al 8 un­be­han­del­te Holz­wä­sche­klam­mern • Leim • Schleif­pa­pier • 10 cm Schleifenband

An­lei­tung Zu­erst die Klam­mern von den Me­tall­fe­dern be­frei­en. Da­zu ein­fach die Klam­mer­hälf­ten ge­gen­ein­an­der ver­dre­hen und aus dem Fe­der­arm hin­aus­schie­ben. Even­tu­el­le Un­re­gel­mä­ßig­kei­ten mit dem Schleif­pa­pier ent­fer­nen. Im­mer zwei Klam­mer­hälf­ten mit den ge­ra­den Sei­ten zu­sam­men­kle­ben. Soll der Stern spä­ter auf­ge­hängt wer­den, das Schleifenband zu ei­ner Schlau­fe le­gen und die of­fe­nen En­den an ei­ner der Spit­zen mit ein­kle­ben. Ins­ge­samt ent­ste­hen so acht Stern­spit­zen. Dann vier die­ser Tei­le mit der di­cke­ren Un­ter­sei­te an­ein­an­der lei­men und vier wei­te­re da­zwi­schen­set­zen.

Wer es lie­ber far­big oder me­tal­lisch mag, kann den Stern mit Lack an­sprü­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.