Schreck­see

Landleben - - Reisen & Genießen -

Der See liegt auf 1813 Me­ter in ei­nem kes­sel­ar­ti­gen Hoch­tal.

Die Sa­ge er­zählt von ei­nem Mann, der die Tie­fe des Sees mes­sen woll­te – ein Un­ge­heu­er raun­te ihm zu: „Er­gründ’st du mich, so fress' ich dich!

GUT ZU WIS­SEN:

Wur­de 2016 zum schöns­ten Berg­see der Al­pen ge­wählt. www.all­ga­eu.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.