Die be­lieb­tes­ten Haus­tie­re

Kat­zen und Hun­de ha­ben nach wie vor die Fa­vo­ri­ten­rol­le in­ne, doch es gibt Al­ter­na­ti­ven.

Landleben - - Mensch & Natur -

Hund

Kurz­be­schrei­bung: Vom win­zi­gen Pa­pil­lon bis zur mäch­ti­gen Dog­ge – die Aus­wahl ist rie­sig. Wis­sens­wer­tes über Ras­se­hun­de, Misch­lin­ge und De­si­gner­hun­de fin­den Sie auf www.hun­de­sei­te.de Hal­tung: Der Hund freut sich über ei­ne Rück­zugs­mög­lich­keit, ei­nen ihm zu­ge­wie­se­nen Platz mit Körb­chen oder De­cke. Mehr­mals am Tag Gas­si ge­hen. Fut­ter: Hun­de sind Fleisch­fres­ser, sie mö­gen aber auch Nu­deln oder Reis. Le­bens­er­war­tung: 9-20 Jah­re. Kos­ten: Züch­ter ver­lan­gen für ei­nen Wel­pen um die 1.000 Eu­ro. Imp­fun­gen ge­gen Stau­pe, Par­vo­vi­ro­se, He­pa­ti­tis.

Schild­krö­te

Kurz­be­schrei­bung: Man un­ter­schei­det Was­ser- und Land­schild­krö­ten. Jün­ge­re Schild­krö­ten soll­te man et­wa zwei, äl­te­re fünf Mo­na­te an ei­nem küh­len Ort (5° bis 8° C) über­win­tern las­sen. Hal­tung: Für klei­ne­re Ar­ten eig­net sich ein Zim­mer­ter­ra­ri­um mit Rep­ti­li­en­lam­pe und Un­ter­schlupf, bes­ser ist je­doch ei­ne son­ni­ge Frei­land­an­la­ge. Fut­ter: Schild­krö­ten sind Ve­ge­ta­ri­er und mö­gen Heu und Wie­sen­kräu­ter. Le­bens­er­war­tung: gut 70 Jah­re. Kos­ten: Für ei­ne jun­ge Land­schild­krö­te muss man mit min­des­tens 50 Eu­ro rech­nen. Ent­wur­mung emp­foh­len.

Kat­ze

Kurz­be­schrei­bung: Bei den Ras­sen un­ter­schei­det man Kat­zen mit kur­zen, halb­lan­gen und lan­gen Haa­ren. Ei­nen Über­blick der 26 be­lieb­tes­ten Ras­sen fin­den Sie auf www.tier­chen­welt.de Hal­tung: Bei Woh­nungs­hal­tung un­be­dingt für Ab­wechs­lung und Spiel­mög­lich­kei­ten sor­gen, denn Kat­zen ha­ben ei­nen gro­ßen Be­we­gungs­drang. Fut­ter: So­wohl Tro­cken­fut­ter als auch Feucht­fut­ter er­füllt sei­nen Zweck. Le­bens­er­war­tung: 12-20 Jah­re. Kos­ten: Ras­se­kat­zen kos­ten zwi­schen 400 und 3.000 Eu­ro. Imp­fun­gen ge­gen Kat­zen­seu­che, -schnup­fen und Leu­ko­se.

Meer­schwein­chen

Kurz­be­schrei­bung: Was die we­nigs­ten wis­sen: Meer­schwein­chen sind kei­ne Ku­schel­tie­re und wer­den nicht ger­ne ge­strei­chelt. Die Na­ger soll­ten min­des­tens zu zweit ge­hal­ten wer­den. Hal­tung: Die ge­sel­li­gen, tagak­ti­ven Tie­re kön­nen in der Woh­nung ge­hal­ten wer­den, wenn ih­re Un­ter­kunft groß ist und sie zu­dem täg­lich Aus­lauf er­hal­ten. Fut­ter: Meer­schwein­chen mö­gen Heu, Wie­sen­kräu­ter und fri­sches Ge­mü­se. Le­bens­er­war­tung: 6-8 Jah­re. Kos­ten: Für zwei Tie­re muss man mit et­wa 50 Eu­ro rech­nen. Da­zu kom­men die Kos­ten für die Kastra­ti­on, je ab 20 Eu­ro.

Ka­nin­chen

Kurz­be­schrei­bung: Zwerg­ka­nin­chen, wie das Lö­wen­köpf­chen oder der Zwerg­wid­der, wie­gen un­ter zwei Ki­lo. Groß­ras­sen, wie der Deut­sche Rie­se, brin­gen über acht Ki­lo auf die Waa­ge. Hal­tung: Ka­nin­chen brau­chen ei­nen ge­räu­mi­gen Stall mit Klet­ter­mög­lich­kei­ten, ver­schie­de­nen Ebe­nen und meh­re­ren Ver­ste­cken. Kei­ne Ein­zel­hal­tung. Fut­ter: Tro­cken­fut­ter­mi­schun­gen und Heu, auch Grün­fut­ter wie Lö­wen­zahn. Le­bens­er­war­tung: 8-10 Jah­re. Kos­ten: Paar ab 50 Eu­ro, plus et­wa 40 Eu­ro für Kastra­ti­on. Imp­fun­gen ge­gen Myxo­ma­to­se (Ka­nin­chen­pest) und RHD.

Zier­vo­gel

Kurz­be­schrei­bung: Der far­ben­präch­ti­ge Wel­len­sit­tich ist ei­ne Pa­pa­gei­en­art, eben­so wie der Gelb­brust-ara und der Nym­phen­sit­tich. „Wel­lis“sind hier­zu­lan­de die be­lieb­tes­ten Zier­vö­gel. Hal­tung: Min­des­tens als Paar hal­ten. Ze­bra­fin­ken le­ben ger­ne in Grup­pen. Den Kä­fig lie­ber ei­ne Num­mer grö­ßer wäh­len. Täg­li­cher Frei­flug ist ein Muss. Fut­ter: Saa­ten­mi­schung und Frisch­kost, al­so Obst, Bee­ren und Ge­mü­se. Le­bens­er­war­tung: 15 -70 Jah­re. Kos­ten: Wel­len­sit­tich ab 25 Eu­ro, Gelb­brust-aras sind er­heb­lich teu­rer. Grau­pa­pa­gei­en kos­ten ab 650 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.