Auf dem Weg zu­rück

Na­ti­ons Le­ague Nach zwei Ent­täu­schun­gen sind die Nie­der­lan­de wie­der im Auf­wind

Landsberger Tagblatt - - Sport -

Ams­ter­dam Ro­nald Koeman lä­chelt leicht ver­schmitzt. „Das ist doch lan­ge her“, sagt der nie­der­län­di­sche Fuß­ball-Na­tio­nal­trai­ner, als er auf die Ri­va­li­tät zwi­schen Deutsch­land und den Nie­der­lan­den an­ge­spro­chen wird. Vor dem Du­ell in der Na­ti­ons Le­ague in Ams­ter­dam an die­sem Sams­tag ist von der ge­gen­sei­ti­gen Ab­leh­nung nur noch we­nig zu spü­ren. Schließ­lich ha­ben bei­de Na­tio­nal­mann­schaf­ten ge­nug mit sich selbst zu tun.

Im DFB-La­ger leckt man nach dem Vor­run­den-Aus bei der WM in Russ­land noch die Wun­den. Und die Nie­der­lan­de be­fin­den sich in ei­ner Pha­se des Neu­auf­baus, nach­dem sie bei der EM 2016 und der WM in die­sem Jahr gar nicht erst da­bei wa­ren. Erst seit Koeman An­fang Fe­bru­ar die Elf­tal über­nom­men hat, zeigt die Kur­ve lang­sam wie­der auf­wärts. In Spie­lern wie Fren­kie die Jong, Mat­t­hi­js de Ligt oder Den­zel Dum­fries gibt es wie­der Ta­len­te, die die fuß­ball­be­geis­ter­ten Fans et­was zu­ver­sicht­li­cher in die Zu­kunft schau­en las­sen. In Frank­reich muss­te sich die Oran­je-Elf im Sep­tem­ber noch mit 1:2 ge­schla­gen ge­ben, war in den zwei­ten 45 Mi­nu­ten aber klar die bes­se­re Mann­schaft.

Mut hat den Nie­der­län­dern auch der star­ke Auf­tritt von Ajax Ams­ter­dam beim 1:1 bei Bay­ern Mün­chen in der Cham­pi­ons Le­ague ge­macht. „Da ha­ben die Jungs ge­se­hen, dass sie auf höchs­tem Ni­veau in Eu­ro­pa mit­hal­ten kön­nen“, sag­te Koeman.

Dass in der PSV Eind­ho­ven und Ajax wie­der zwei Teams aus der Ere­di­vi­sie in der Kö­nigs­klas­se ver­tre­ten sind, kommt auch der Na­tio­nal­mann­schaft zu Gu­te. Die Stim­mung im Oran­je-La­ger ist da­her so gut wie lan­ge nicht mehr. „Ich den­ke schon, dass wir auf dem Weg zu­rück sind“, sag­te Koeman.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.