Töd­li­cher Un­fall auf der A 14 – Po­li­zei sucht Zeu­gen

Leipziger Volkszeitung - - Sachsen Und Mitteldeut­schland -

GRIMMA.

Nach dem töd­li­chen Un­fall auf der Au­to­bahn 14 an der An­schluss­stel­le Grimma am Os­ter­mon­tag sucht die Po­li­zei nach Zeu­gen. Laut An­ga­ben von ges­tern sei­en die Er­mitt­lun­gen noch nicht ab­ge­schlos­sen. So sei die Iden­ti­tät des Ge­tö­te­ten nicht zwei­fels­frei ge­klärt. Es gibt An­halts­punk­te, dass es sich um den 50-jäh­ri­gen Hal­ter des Mer­ce­des-benz han­delt. Ein Dna-ab­gleich in der Rechts­me­di­zin soll Klar­heit schaf­fen. Die Be­hör­den bit­ten Zeu­gen, sich bei der Ver­kehrs­po­li­zei­in­spek­ti­on Leip­zig (Schon­gau­er­stra­ße 13) un­ter 0341 2552851 (tags­über) oder 0341 2552910 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.