Tho­ma­si­us-club schaut auf „Steu­er­mann“Mao

Leipziger Volkszeitung - - Kultur / Szene Leipzig -

LEIP­ZIG.

Der Si­no­lo­ge Hel­wig Schmidtgl­int­zer war über 20 Jah­re Di­rek­tor der Herzog Au­gust Bi­b­lio­thek Wol­fen­büt­tel. Er ver­öf­fent­lich­te et­li­che Bü­cher über das al­te und das neue Chi­na. Nun legt er ei­ne Bio­gra­phie über Mao Ze­dong vor, der als „Steu­er­mann“ver­ehrt und als Dik­ta­tor ver­ach­tet wird. Da­bei nutzt er neue For­schun­gen, um den his­to­ri­schen Hin­ter­grund aus­zu­leuch­ten, vor dem Mao bei der Er­neue­rung Chi­nas an­trat. Heu­te spricht der Au­tor im Leip­zi­ger Tho­ma­si­us-club über sei­ne Sicht auf den Re­for­mer und das ge­gen­wär­ti­ge Chi­na. 20 Uhr im Ca­fé Ali­bi der Bi­b­lio­the­ca Al­ber­ti­na, Beet­ho­ven­str. 6

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.