King­fis­her-chef stellt sich in Groß­bri­tan­ni­en

Leipziger Volkszeitung - - Aus Aller Welt -

NEU-DELHI.

Der in In­di­en ge­such­te Braue­rei­kö­nig und ehe­ma­li­ge Air­line-chef Vi­jay Mal­lya hat sich in Groß­bri­tan­ni­en der Po­li­zei ge­stellt. Er soll­te noch am Di­ens­tag ei­nem Rich­ter vor­ge­führt wer­den. An­schlie­ßend könn­te er in sein Hei­mat­land In­di­en aus­ge­lie­fert wer­den. Dort wird er ge­sucht, weil er für sei­ne mitt­ler­wei­le auf­ge­lös­te Flug­ge­sell­schaft King­fis­her Kre­dit­schul­den von um­ge­rech­net rund 1,37 Mil­li­ar­den Dol­lar an­ge­häuft und nie zu­rück­ge­zahlt hat­te. Der Mul­ti­mil­lio­när hat­te in In­di­en drei Vor­la­dun­gen igno­riert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.