Per Rad auf Welt­rei­se

Stu­den­tin und Arzt aus Leip­zig star­ten zu zwei­jäh­ri­ger Tour durch Asi­en, Aus­tra­li­en und Ame­ri­ka

Leipziger Volkszeitung - - Leipzig - VON MA­RIO BECK

Für das Iran-vi­sum muss­te sich Clau­dia Hil­den­brandt ein Pass­bild mit Kopf­tuch ma­chen las­sen, ob die Pas­sa­ge von Ti­bet nach Ne­pal klappt, ist noch nicht klar. Aber im Gro­ßen und Gan­zen steht die Rou­te, die die 26-Jäh­ri­ge und ihr Freund, der 32-jäh­ri­ge Da­ni­el Ma­thi­as, nun bin­nen zwei Jah­ren per Rad be­wäl­ti­gen wol­len, fest. „So­weit es mög­lich war, ha­ben wir al­les ge­plant. Den Rest müs­sen wir dem Zu­fall über­las­sen und dar­auf ver­trau­en, dass uns das Glück zur Sei­te steht“, meint Hil­den­brandt. Am heu­ti­gen Sonn­abend star­ten die bei­den Leip­zi­ger zu ei­nem gro­ßen Aben­teu­er, das ih­nen viel ab­ver­lan­gen wird. Ge­schätz­te 25 000 Ki­lo­me­ter wol­len die Lehr­amts­stu­den­tin und der Arzt ra­delnd zu­rück­le­gen, hin­zu kom­men ei­ni­ge Langstre­cken-pas­sa­gen mit dem Flug­zeug, um die Ozea­ne zu über­brü­cken. „Jetzt, wo es los­geht, ist mir schon et­was mul­mig, ob­wohl wir ja be­reits ei­ni­ge Er­fah­run­gen als Wel­ten­bumm­ler ge­sam­melt ha­ben. Al­ler­dings als Ruck­sack­tou­ris­ten“, be­schreibt Hil­den­brandt ih­re Ge­fühls­la­ge.

Vor drei Jah­ren reis­te das Pär­chen in elf Mo­na­ten ein Gut­teil um den Glo­bus. Quer durch Asi­en, Aus­tra­li­en, Neu­see­land, Ame­ri­ka und Is­land ging es. Und schon da­mals reif­te die Idee, dem Un­ter­neh­men ei­nes fol­gen zu las­sen, das noch mehr Län­der und Land­schaf­ten tan­giert und bei dem die bei­den oh­ne Bus, Bahn oder Miet­wa­gen aus­kom­men. Im letz­ten Som­mer stram­pel­ten sie sich bei ei­ner Al­pen­über­que­rung ab, tes­te­ten das rol­len­de Ma­te­ri­al und son­dier­ten, was al­les in den Sat­tel­ta­schen ver­staut wer­den muss, um über die Run­den zu kom­men. „Wir ha­ben jetzt nur das wirk­lich Über­le­bens­not­wen­di­ge da­bei, aber auch das ist schon schwer ge­nug“, so Hil­den­brandt. Die ge­wähl­ten Fahr­rä­der sind ro­bus­te Pack­esel.

Ver­staut wer­den sie heu­te im Fracht­raum ei­nes Jets von Frankfurt/main nach Teheran, der auch die zwei Rad-ex­pe­di­tio­nä­re in die ira­ni­schen Haupt­stadt be­för­dert. „Bei der Fahrt durch den Iran, muss ich un­ter dem Helm im­mer ein Kopf­tuch tra­gen, das kann schweiß­trei­bend wer­den“, blickt Hil­den­brandt vor­aus. Wei­ter führt die Ex­trem­tour über Turk­me­nis­tan, wo die 600 Ki­lo­me­ter in fünf Ta­gen ge­schafft wer­den müs­sen, weil das Tran­sit­vi­sum nur so­lan­ge gilt. Nächs­te Etap­pen: Us­be­kis­tan, Tad­schi­kis­tan, über den Pa­mir-high­way nach Kir­gi­sis­tan, wo zwei Mo­na­te Sta­ti­on ge­macht und Kraft ge­tankt wird. Via Ka­sachs­tan will das Duo so­dann nach Chi­na vor­sto­ßen und mög­lichst von Ti­bet aus ei­nen Ab­ste­cher nach Ne­pal ma­chen. Ob das klappt, ist aber ei­ne der gro­ßen Un­be­kann­ten des Un­ter­neh­mens. Von Chi­na wer­den die bei­den mit ih­rer Aus­rüs­tung in Rich­tung Aus­tra­li­en ab­he­ben und dort auch über den Jah­res­wech­sel kräf­tig in die Pe­da­le tre­ten.

Im März 2018 steht der nächs­te Kon­tin­ent­wech­sel an, nach Ame­ri­ka. Ge­nau­er gesagt in die USA, wo ne­ben den Städ­ten San Fran­cis­co und Los An­ge­les auch gro­ße Na­tio­nal­parks auf dem Fahr­plan ver­zeich­net sind. Ka­na­da pas­sie­rend, geht es wei­ter nach Nor­den bis Alas­ka – und mit dem Flug­zeug wie­der in die Ge­gen­rich­tung nach Chile, um Pa­ta­go­ni­en und Feu­er­land zu er­kun­den. In Ar­gen­ti­ni­en soll im Früh­jahr 2019 schließ­lich in Rich­tung Spa­ni­en ein­ge­checkt wer­den. Hil­den­brandt: „Mal se­hen, wie es dann fi­nan­zi­ell und von der Kon­sti­tu­ti­on her um uns be­stellt ist, ob wir noch von Spa­ni­en gen Hei­mat ra­deln oder ab­sat­teln und den Zug neh­men.“In ei­nem In­ter­net­blog wol­len sie in Wort und Bild über den Ver­lauf der Tour be­rich­ten, bei der der Leip­zi­ger Out­door-la­den Ta­pir das Haupt­spon­so­ring über­nom­men hat.

http://ma­chaon-lights.com/tra­vel-2log

Foto: Da­ni­el Ma­thi­as

Clau­dia Hil­den­brandt und Da­ni­el Ma­thi­as bei der Al­pen­über­que­rung 2016. Heu­te star­ten sie zu ih­rer Rad-welt­rei­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.