Ge­richt bremst Pu­ig­de­mont

Leipziger Volkszeitung - - POLITIK -

MA­DRID. Die spa­ni­sche Jus­tiz hat den Se­pa­ra­tis­ten in Ka­ta­lo­ni­en ei­nenDämpf er ver­passt und die Wahl ih­res­Kan­di da- ten CarlesPu­ig de mont zum Re­gio­nal- prä­si­den­ten fak­tisch un­mög­lich ge­macht. Der 55-Jäh­ri­ge müs­se aus dem bel­gi­schen Exil zu­rück­keh­ren und bei der Ab­stim­mung im Par­la­ment in Bar­ce­lo­na per­sön­lich an­we­send sein, ent- schied das Ver­fas­sungs ge­richt in Ma­drid nach mehr als sie­ben­stün­di­gen Be­ra­tun­gen. Da Pu­ig­de­mont bei ei­ner Rück­kehr nach Spa­ni­en aber um­ge­hend fest­ge­nom­men wür­de, ha­be das Ge­richt ihm da­mit „al­le Tü­ren ver­schlos­sen“, wie die Zei­tung „El Mun­do“am Sonn­tag schrieb.

Der im Ok­to­ber ab­ge­setz­te Pu­ig­de­mont war in der ver­gan­ge­nen Wo­che vom ka­ta­la­ni­schen Par­la­ments­prä­si­den­ten Ro­ger Tor ren­ter­neutz um ein­zi­gen Kan­di­da­ten für das Amt er­nannt wor­den. Die De­bat­te da­zu soll am Di­ens­tag nach­mit­tag be­gin­nen. Der 55-jäh­ri­ge Se­pa­ra­tist hat­te zu­vor be­ab­sich­tigt, per Vi­deo­schal­te aus Brüs­sel sein Re­gie­rungs­pro­gramm vor­zu­stel­len oder ei­nen Ver­tre­ter zu ent­sen­den. Soll­te Pu­ig­de­mont nicht er­schei­nen, wer­de die Sit­zung zur Re­gie­rungs bil­dung au­to­ma­tisch ab­ge­sagt, hieß es nun aber.Pu­ig de mont wird im Zu­ge ei­nes von der Jus­tiz ver­bo­te­nen Un­ab­hän­gig­keits re­fe­ren­dums im Ok­to­ber 2017 und ei­nes dar­aus re­sul­tie­ren­den Un­ab­hän­gig­keits be­schlus­ses Re­bel­li­on vor­ge­wor­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.