ZUR PER­SON

Leipziger Volkszeitung - - POLITIK -

Ale­xej Na­wal­ny (41), rus­si­scher Op­po­si­tio­nel­ler, ist am Sonn­tag bei ei­ner nicht ge­neh­mig­ten De­mons­tra­ti­on im Zen­trum von Mos­kau fest­ge­nom­men wor­den. Si­cher­heits­kräf­te hät­ten ihn auf dem Weg zu sei­ner Kund­ge­bung ab­ge­fan­gen, teil­te Na­wal­nys Team am Sonn­tag mit. Er selbst be­stä­tig­te dies bei Twit­ter. Hun­der­te Re­gie­rungs­geg­ner folg­ten dem Pro­test­auf­ruf des Op­po­si­tio­nel­len in Mos­kau und St. Pe­ters­burg. Na­wal­ny hat­te lan­des­weit zu ei­nem „Wäh­ler­streik“auf­ge­ru­fen. Da­mit pro­tes­tiert er ge­gen sei­nen Aus­schluss von der Prä­si­den­ten­wahl im März. Er darf we­gen ei­ner um­strit­te­nen Be­wäh­rungs­stra­fe nicht an­tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.