Sechs ver­letz­te Po­li­zis­ten in Chem­nitz

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

CHEM­NITZ. Bei ei­ner Aus­ein­an­der­set­zung sind am Sonn­tag­mor­gen in Chem­nitz zwei Män­ner und sechs Po­li­zis­ten ver­letzt wor­den. Ein 21-Jäh­ri­ger und ein 40 Jah­re al­ter Mann wa­ren in Streit ge­ra­ten. Da­bei wur­de der Jün­ge­re so stark ver­letzt, dass er ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den muss­te. Als die Po­li­zei ein­traf, mach­te der An­grei­fer fal­sche An­ga­ben zu sei­ner Per­son und wur­de hand­greif­lich. Des­halb setz­ten die Be­am­ten Reiz­gas ein. Da­bei wur­de der An­grei­fer ver­letzt, auch ei­ni­ge der Be­am­ten hat­ten mit den Aus­wir­kun­gen des Reiz­ga­ses zu kämp­fen, die an­de­ren be­ka­men Schlä­ge ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.