Ju­lia­ne Re­ben­tisch er­hält Ham­bur­ger Les­sing-preis

Leipziger Volkszeitung - - KULTUR -

HAM­BURG. Die Phi­lo­so­phin Ju­lia­ne Re­ben­tisch hat ges­tern im Tha­lia-thea­ter den mit 10 000 Eu­ro do­tier­ten Les­sing­preis der Stadt Ham­burg 2017 er­hal­ten. Die Pro­fes­so­rin, die an der Hoch­schu­le für Gestal­tung Of­fen­bach lehrt, wird für ih­re Ar­bei­ten zu Äs­t­he­tik und Kunst, Ge­sell­schaft und Po­li­tik aus­ge­zeich­net. Das mit 5000 Eu­ro do­tier­te Sti­pen­di­um er­hielt die Schrift­stel­le­rin Ni­no Ha­ra­ti­schwi­li. Zu ih­rem Werk zählt un­ter an­de­rem der viel be­spro­che­ne Ro­man „Das ach­te Le­ben (Für Bril­ka)“, der als Büh­nen­ver­si­on der­zeit in der Re­gie von Jet­te Ste­ckel am Tha­lia Thea­ter in Ham­burg zu se­hen ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.