FDP­MANN Ho­busch kri­ti­siert Du­brau­de­zer­nat

Leipziger Volkszeitung - - LEIPZIG - Jr

Nach An­sicht von Fdp-stadt­rat Re­né Ho­busch läuft die Stadt­pla­nung in Leip­zig „den Ent­wick­lun­gen hin­ter­her“. Der Frak­ti­ons­chef der Frei­beu­ter in der Rats­ver­samm­lung kri­ti­sier­te in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung die Or­ga­ni­sa­ti­on im Bau­de­zer­nat, das un­ter Lei­tung von Bür­ger­meis­te­rin Dorothee Du­brau (par­tei­los) steht.

„Ak­tu­ell krankt das De­zer­nat Du­brau an drei nicht be­setz­ten Amts­lei­ter­pos­ten, ei­nem ho­hen Kran­ken­stand und of­fe­nen Stel­len“, so Ho­busch. „Die Zu­stän­de wer­fen zu Recht Fra­gen über die Ar­beits­fä­hig­keit im Hau­se Du­brau auf.“Mehr als 70 un­be­ar­bei­te­te Be­bau­ungs­plä­ne und lan­ge Be­ar­bei­tungs­zei­ten bei Bau­an­trä­gen stün­den im Wi­der­spruch zu den Auf­ga­ben, die das star­ke Ein­woh­ner­wachs­tum in Leip­zig mit sich brin­ge. „Wir müs­sen auf­pas­sen, dass wir durch das Nicht­funk­tio­nie­ren des De­zer­nats den po­si­ti­ven Dri­ve der Stadt nicht ab­wür­gen“, mein­te Ho­busch mit Blick auf die nun an­ste­hen­de Neu­or­ga­ni­sa­ti­on des Stadt­pla­nungs­be­reichs. Re­de und Ant­wort zur Über­las­tung von Mit­ar­bei­tern im Amt für Bau­ord­nung und Denk­mal­pfle­ge so­wie zum Rück­stand bei der Be­ar­bei­tung von Bau­an­trä­gen wer­de Bür­ger­meis­te­rin Du­brau an die­sem Mitt­woch im Stadt­rat ste­hen. Die Frei­beu­ter-frak­ti­on ha­be da­zu zwei An­fra­gen an die Ver­wal­tung ge­stellt.

Ar­chiv­fo­to: Volk­mar Heinz

Mit 6000 Pla­ka­ten hat­ten die Initia­to­ren zur Teil­nah­me am Bür­ger­ent­scheid An­fang 2008 auf­ge­ru­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.