Platz 16 – Bei Dahl­mei­er war der Ak­ku leer

Leipziger Volkszeitung - - OLYMPIA -

Dop­pel-olym­pia­sie­ge­rin Lau­ra Dahl­mei­er hat bei den Win­ter­spie­len im vier­ten Ren­nen erst­mals kei­ne Me­dail­le ge­won­nen. Nach ih­ren Olym­pia­sie­gen im Sprint und in der Ver­fol­gung so­wie Bron­ze im Ein­zel muss­te sich die 24-Jäh­ri­ge aus Gar­misch-par­ten­kir­chen am Sonn­abend im Mas­sen­start mit Platz 16 be­gnü­gen.

Die sie­ben­ma­li­ge Welt­meis­te­rin leis­te­te sich im Ren­nen über 12,5 Ki­lo­me­ter gleich zwei Schieß­feh­ler und hat­te am En­de 1:47,1 Mi­nu­ten Rück­stand auf die nun drei­ma­li­ge Olym­pia­sie­ge­rin Ana­st­a­siya Kuz­mi­na aus der Slo­wa­kei, die sich bei ih­rem über­le­ge­nen Tri­umph le­dig­lich ei­nen Feh­ler leis­te­te.

Sil­ber si­cher­te sich die Weiß­rus­sin Dar­ja Dom­rat­sche­wa, die eben­falls ein­mal in die Straf­run­de muss­te. Bron­ze ging an Ti­ril Eck­hoff aus Nor­we­gen. Bes­te deut­sche Ski­jä­ge­rin war De­ni­se Herr­mann (zwei Feh­ler) als Elf­te vor der auf Rang zwölf ein­lau­fen­den Fran­zis­ka Preuß (1). Nach gleich vier Straf­run­den kam Va­nes­sa Hinz le­dig­lich auf Platz 25.

„Viel­leicht war der Ak­ku nicht ganz voll. Vom Ma­te­ri­al wa­ren wir mit Si­cher­heit auch nicht ganz vor­ne mit da­bei“, sagt Dahl­mei­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.