Stö­ger fei­ert Start­re­kord dank Reus

Leipziger Volkszeitung - - SPORT -

MÖN­CHEN­GLAD­BACH. Die Wie­der­ver­ei­ni­gung des Tri­os Ma­rio Göt­ze, An­dré Schürr­le und Mar­co Reus hat Trai­ner Pe­ter Stö­ger mit Bo­rus­sia Dort­mund ei­nen Start­re­kord und den Sprung auf Platz zwei be­schert. Auf ei­nem re­gel­rech­ten Rübe­na­cker in Mön­chen­glad­bach blieb der BVB beim 1:0 im Bo­rus­sia-du­ell auch im ach­ten Bun­des­li­ga-spiel un­ter dem Ös­ter­rei­cher un­ge­schla­gen. Die drei be­freun­de­ten Na­tio­nal­spie­ler Göt­ze, Schürr­le und Reus stan­den da­bei erst­mals seit 13 Mo­na­ten zu­sam­men auf dem Platz, Reus er­ziel­te nach ei­ner Kom­bi­na­ti­on mit den bei­den Welt­meis­tern mit sei­nem ers­ten Pflicht­spiel­tor seit 247 Ta­gen das 1:0 (32.). „Es war ein rei­nes Kampf­spiel“, sag­te Reus und gab zu: „In der zwei­ten Halb­zeit war Glad­bach ganz klar bes­ser.“

Durch den nächs­ten Er­folg er­ober­te Dort­mund, das am Don­ners­tag in der Eu­ro­pa Le­ague bei Atalan­ta Ber­ga­mo das 3:2 aus dem Hin­spiel ver­tei­di­gen muss, zu­min­dest für ei­ne Nacht den Platz di­rekt hin­ter Bay­ern Mün­chen. Vi­ze­meis­ter RB Leip­zig kann mit ei­nem Sieg bei Ein­tracht Frank­furt heu­te aber wie­der vor­bei­zie­hen. Die bis­her bes­ten Start­se­ri­en auf der Dort­mun­der Bank hat­ten Stö­gers di­rek­te Vor­gän­ger Tho­mas Tu­chel und Pe­ter Bosz mit je sie­ben Spie­len oh­ne Nie­der­la­ge hin­ge­legt.

Die Bo­rus­sia aus Mön­chen­glad­bach ver­lor hin­ge­gen trotz ei­ner en­ga­gier­ten Leis­tung bei für Bun­des­li­ga-ver­hält­nis­se un­wür­di­gen Platz­ver­hält­nis­sen zum vier­ten Mal in Se­rie oh­ne ein ei­ge­nes Tor ge­schos­sen zu ha­ben. Die mit Cham­pi­ons­le­ague-hoff­nun­gen ge­star­te­ten Glad­ba­cher sind nur noch Ta­bel­len­zehn­ter. „Man kann der Mann­schaft heu­te kei­nen Vor­wurf ma­chen“, sag­te Tor­wart Yann Som­mer. „Wir hat­ten vie­le, vie­le Mög­lich­kei­ten. Der Ball will mo­men­tan ein­fach nicht rein.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.