Go­mez lässt VFB Stutt­gart ju­beln

Leipziger Volkszeitung - - SPORT -

AUGS­BURG. Tay­fun Kor­kut um­arm­te Be­treu­er und Er­satz­spie­ler und ver­schwand dann in Rich­tung Ka­bi­ne. Der ver­dien­te ers­te Aus­wärts­sieg der Sai­son hat­te den Trai­ner des VFB Stutt­gart nerv­lich mit­ge­nom­men. Erst nach fast 95 Mi­nu­ten durf­te Kor­kut am Sonn­tag ju­beln – über das 1:0 beim FC Augs­burg und sei­ne Bi­lanz von sie­ben Punk­ten aus drei Spie­len.

Der Auf­stei­ger bleibt in der Bun­des­li­ga auf Er­folgs­kurs und über­wand durch ein Tor von Na­tio­nal­stür­mer Ma­rio Go­mez (27. Mi­nu­te) so­gar sei­nen Augs­bur­gfluch. „Der Sieg war hoch­ver­dient“, sag­te Go­mez bei Sky. „Die Mann­schaft hat wahn­sin­ni­gen Cha­rak­ter ge­zeigt.“

Es war nach zu­vor acht sieg­lo­sen Par­ti­en ge­gen den Angst­geg­ner der ers­te Er­folg und zugleich der ers­te Aus­wärts­sieg der Sai­son. Der VFB hat nach dem tol­len Start un­ter Kor­kut nun be­acht­li­che zehn Punk­te Vor­sprung auf ei­nen di­rek­ten Ab­stiegs­platz. Nach ei­nem Frei­stoß des Ex-augs­bur­gers Erik Thom­my in die Mau­er re­agier­te Go­mez beim 0:1 blitz­schnell. Er schoss den Ball ins rech­te Eck.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.