War­nung vor ge­fähr­li­cher Ideo­lo­gie der AFD

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

BER­LIN/MAG­DE­BURG. Nach den be­lei­di­gen­den Äu­ße­run­gen des sach­sen-an­hal­ti­schen Afd-chefs An­dré Pog­gen­burg ge­gen Tür­ken meh­ren sich For­de­run­gen, dass der Ver­fas­sungs­schutz die Par­tei stär­ker ins Vi­sier nimmt. Der Vor­sit­zen­de der In­nen­mi­nis­ter­kon­fe­renz und Res­sort­chef von Sach­sen-an­halt, Hol­ger Stahl­knecht (CDU), warn­te vor ei­ner ge­fähr­li­chen Ideo­lo­gie. Es wä­re da­her „rat­sam, wenn das Bun­des­amt für Ver­fas­sungs­schutz im Ver­bund mit den Lan­des­äm­tern die sich ver­fes­ti­gen­de Ideo­lo­gie in Tei­len der AFD oder der AFD in Gän­ze stär­ker in den Fo­kus näh­me“, sag­te Stahl­knecht der „Welt am Sonn­tag“. Ei­ne tat­säch­li­che Be­ob­ach­tung der Par­tei leh­ne er zum ak­tu­el­len Zeit­punkt je­doch ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.