Su­che nach Al­li­an­zen vor den Stich­wah­len in Thü­rin­gen

Leipziger Volkszeitung - - ERSTE SEITE -

ER­FURT. Vor der zwei­ten Run­de der Kom­mu­nal­wah­len in Thü­rin­gen am 29. April ver­su­chen sich die Land­rats- und Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten mit re­gio­na­len Al­li­an­zen in Po­si­ti­on zu brin­gen. Die SPD wird laut An­ga­ben der Lan­des­par­tei vor al­lem auf die Link­s­par­tei und die Grü­nen zu­ge­hen. Mit den bei­den Par­tei­en ge­be es nicht nur ei­ne Ko­ali­ti­on im Land­tag, son­dern auch lo­ka­le Ko­ope­ra­tio­nen. Auch CDU, Lin­ke und die AFD su­chen in den nächs­ten Ta­gen nach Un­ter­stüt­zern. In zwei Wo­chen ste­hen in drei Krei­sen, fünf kreis­frei­en Städ­ten und wei­te­ren Kom­mu­nen Stich­wah­len an. Bei der ers­ten Run­de der Wahl am Sonn­tag war die CDU mit 37,9 Pro­zent al­ler Stim­men er­neut die stärks­te Kraft in Thü­rin­gen ge­wor­den. Leit­ar­ti­kel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.