Lok auf Lo­go­su­che

Re­gi­on8l­li­gist will Vor­gän­ger VFB Leip­zig zum 125. Grün2ungs­j8hr eh­ren

Leipziger Volkszeitung - - SPORT - Tho­mas Fritz

LEIP­ZIG. Der 1. FC Lok bin­det sei­ne Fans bei der Tra­di­ti­ons­pfle­ge ein. Zum 125. Ju­bi­lä­um des Lok-vor­gän­gers VFB Leip­zig for­dert der Fuß­ball-re­gio­nal­li­gist aus Probst­hei­da sei­ne An­hän­ger auf, ein Son­der­lo­go zu ent­wer­fen. Das Lo­go soll die Mann­schaft in der Spiel­zeit 2018/19 auf der Brust tra­gen. Es wird zu­dem in den so­zia­len Me­di­en, auf der Home­page und im Mer­chan­di­se be­nutzt.

Ei­ne Ju­ry, in der ne­ben ak­tu­el­len Lo­kFunk­tio­nä­ren ein noch be­kannt ge­ge­be­ner ehe­ma­li­ger Vfb-spie­ler sitzt, ent­schei­det über die fünf bes­ten Ein­sen­dun­gen. Das letz­te Wort ha­ben die Lok-fans in ei­ner On­line-ab­stim­mung zwi­schen 28. April und 2. Mai – wich­ti­ge Ba­sis­ar­beit. „Wir ha­ben uns auf die Fah­nen ge­schrie­ben, die Tra­di­ti­on des VFB zu eh­ren und am Le­ben zu er­hal­ten“, sagt Lok-auf­sichts­rat und Ju­ry-mit­glied Sö­ren Bär. „Denn wo gibt es über­haupt ei­ne sol­che lan­ge Fuß­ball-tra­di­ti­on wie in Probst­hei­da?“

Der VFB Leip­zig wur­de 1893 ge­grün­det, krön­te sich zehn Jah­re spä­ter im erst­mals aus­ge­tra­ge­nen Fi­nal­tur­nier des DFB zum ers­ten deut­schen Fuß­ball­meis­ter und hol­te 1906 und 1913 noch zwei­mal den be­gehr­ten Ti­tel. Bis 1925 war das DFBG­rün­dungs­mit­glied deut­scher Re­kord­meis­ter. 1946 fan­den ehe­ma­li­ge Vf­bler beim Lok-vor­gän­ger SG Probst­hei­da ei­ne neue Hei­mat.

Bei dem Lo­go kön­nen die Fans ih­rer Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen. Denk­bar wä­re auch et­was ganz Neu­es. „Ein Be­zug zu den vor­han­de­nen Vfb-lo­gos wä­re na­tür­lich schön, da es um die Pfle­ge der Vfb-tra­di­ti­on geht“, er­klärt Sö­ren Bär. „Wir wol­len aber kei­ne zu en­gen Vor­ga­ben ma­chen.“Der Ge­win­ner des Wett­be­werbs darf an al­len Ver­an­stal­tun­gen rund um das 125-jäh­ri­ge Ju­bi­lä­um des VFB Leip­zig teil­neh­men, er­hält ein un­ter­schrie­be­nes Lok-tri­kot und ei­ne Dau­er­kar­te für die kom­men­de Spiel­zeit.

In der Sai­son 2018/19 soll üb­ri­gens auch die Fu­si­on zwi­schen dem of­fi­zi­ell nie ab­ge­wi­ckel­ten VFB und Lok be­sie­gelt wer­den. Das ist die Vor­aus­set­zung da­für, dass der Meis­ters­tern für die drei Vfb-ti­tel auf dem Tri­kot der Blau-gel­ben er­schei­nen dürf­te. „Das war viel Schreib­tisch­ar­beit, aber zum Be­ginn der Rück­run­de könn­ten wir den Stern ha­ben“, hofft Sö­ren Bär. Lo­go-ent­wür­fe zwi­schen 18. un2 25. April 8n gesch8efts­stel­le@lok-leip­zig.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.