To­ter aus der El­be ist iden­ti­fi­ziert

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

DESSAU-ROSSLAU. Bei dem tot in der El­be auf­ge­fun­de­nen Mann han­delt es sich um ei­nen 62-Jäh­ri­gen aus Cos­wig (Land­kreis Wit­ten­berg). Der Mann war an Chris­ti Him­mel­fahrt mit ei­ner Grup­pe un­ter­wegs ge­we­sen und nicht mehr nach Hau­se ge­kom­men, wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Weil er kei­ne Pa­pie­re bei sich trug, hat­te die Po­li­zei ei­ne Öf­fent­lich­keits­fahn­dung ver­an­lasst. Ein Mit­glied der Grup­pe, mit der der 62-Jäh­ri­ge un­ter­wegs ge­we­sen sei, ha­be ihn nun er­kannt, hieß es. Feu­er­wehr­leu­te hat­ten den leb­lo­sen Mann am Frei­tag im Be­reich Un­ter­luch aus der El­be ge­bor­gen. Die Ob­duk­ti­on fand ges­tern statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.