Säch­sisch­tsche­chi­sche Pro­jek­te für Kul­tur, Tou­ris­mus und Um­welt

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

DRES­DEN. Sach­sen und Tsche­chi­en trei­ben ih­re Ko­ope­ra­ti­on in Kul­tur, Tou­ris­mus und Um­welt­schutz vor­an. Ges­tern mel­de­te das Um­welt­mi­nis­te­ri­um grü­nes Licht für fünf neue Ge­mein­schafts­pro­jek­te. Sie wer­den von der Eu­ro­päi­schen Uni­on mit rund 1,9 Mil­lio­nen Eu­ro ge­för­dert. Ein Vor­ha­ben be­trifft den Kul­tur­tou­ris­mus im Mitt­le­ren Erz­ge­bir­ge. Meh­re­re Städ­te und Ge­mein­den wol­len da­bei un­ter dem Slo­gan „Wie­der­be­leb­tes Erz­ge­bir­ge“an ver­ges­se­ne Tra­di­tio­nen aus Berg­bau, Hand­werk und Volks­kunst er­in­nern. Da­für sol­len aus­ge­wähl­te Bau­wer­ke in­stand ge­setzt und Ak­ti­ons­ta­ge aus­ge­rich­tet wer­den.

Nach An­ga­ben des Mi­nis­te­ri­ums ste­hen von 2014 bis 2020 für grenz­über­grei­fen­de Pro­jek­te in den Be­rei­chen Hoch­was­ser-, Brand- und Ka­ta­stro­phen­schutz, Na­tur- und Kul­tur­er­bes, Tou­ris­mus, Bil­dung und in­ter­kul­tu­rel­ler Dia­log ins­ge­samt 186 Mil­lio­nen Eu­ro be­reit. Die Mit­tel stam­men aus dem Eu­ro­päi­schen Fonds für re­gio­na­le Ent­wick­lung und aus na­tio­na­len Bei­trä­gen der bei­den Nach­bar­län­der. „Mit den nun neu be­stä­tig­ten Pro­jek­ten sind die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­tel na­he­zu er­schöpft. Das zeigt wie hoch der Be­darf ist“, be­ton­te Um­welt­mi­nis­ter Tho­mas Schmidt (CDU).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.