Jena­er For­scher mit hoch do­tier­tem Wis­sen­schafts­preis aus­ge­zeich­net

Leipziger Volkszeitung - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

JENA. For­scher des Fraun­ho­fer-in­sti­tuts für An­ge­wand­te Op­tik und Fein­me­cha­nik (IOF) Jena sind mit dem Wis­sen­schafts­preis des Stif­ter­ver­bands für Ver­bund­for­schung aus­ge­zeich­net wor­den. Sie er­hiel­ten die mit 50 000 Eu­ro do­tier­te Eh­rung für ih­re Ar­beit an be­lie­big form­ba­ren Ober­flä­chen­pro­fi­len für op­ti­sche An­wen­du­n­er­reich­bar­keit“, gen, wie das IOF ges­tern mit­teil­te. Da­bei ar­bei­te­ten sie mit zehn In­dus­trie­part­nern und der Fried­rich-schil­ler-uni­ver­si­tät Jena zu­sam­men. Die so­ge­nann­ten frei­form­op­ti­schen Sys­te­me wer­den un­ter an­de­rem für Fah­re­ras­sis­tenz­ein­rich­tun­gen oder Te­le­sko­pe und Sys­te­me zur Um­welt­be­ob­ach­tung ver­wen­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.