Prevent strei­tet wei­ter mit Daim­ler

Leipziger Volkszeitung - - WIRTSCHAFT -

STUTT­GART. Ein Scha­den­er­satz-streit um Sitz­be­zug-lie­fe­run­gen zwi­schen Zu­lie­fe­rer Prevent und Au­to­bau­er Daim­ler wird wei­ter vor Ge­richt aus­ge­tra­gen. Ein vom Land­ge­richt Stutt­gart vor­ge­schla­ge­ner Ver­gleich kam nicht zu­stan­de, wie ein Ge­richts­spre­cher ges­tern sag­te. Das Un­ter­neh­men hat­te Daim­ler bis 2014 mit Be­zü­gen be­lie­fert und wirft dem Au­to­bau­er vor, den Ver­trag un­recht­mä­ßig be­en­det zu ha­ben, nach­dem neue Kon­di­tio­nen ver­ein­bart wur­den. Daim­ler wirft Prevent vor, mit Lie­fer­stopp ge­droht zu ha­ben. Prevent strei­tet auch mit VW – vo­ri­ge Wo­che er­ging in Leip­zig ein Ur­teil, wo­nach VW trotz Ver­trags­kün­di­gung be­grenzt Tei­le ab­neh­men muss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.