Jun­ge Uni­on ist ge­gen Dro­gen­kon­sum­räu­me

Leipziger Volkszeitung - - LEIPZIG - K. S.

Ein Durch­grei­fen bei Dro­gen­kri­mi­na­li­tät ist für die Jun­ge Uni­on (JU) zwin­gend, „um den zu­neh­men­den, mit Dro­gen­han­del im Zu­sam­men­hang ste­hen­den Raub- und Kör­per­ver­let­zungs­de­lik­ten in Leip­zig Ein­halt zu ge­bie­ten“. Mit die­sen Wor­ten hat Leip­zigs Ju-vor­sit­zen­der Rai­ner Bur­gold auf die Kri­tik der Spd-nach­wuchs­or­ga­ni­sa­ti­on Ju­sos an in­ten­si­ve­ren Po­li­zei­kon­trol­len im Be­reich Zweinaundor­fer Stra­ße re­agiert. Da­mit will die Po­li­zei der Ent­ste­hung ei­nes neu­en Kri­mi­na­li­täts­schwer­punk­tes ent­ge­gen­tre­ten. „Der Vor­stoß der Ju­sos, lie­ber auf städ­ti­sche Dro­gen­kon­sum­räu­me zu set­zen und ja nicht hart durch­zu­grei­fen, ist ver­fehlt“, so Bur­gold. Da­durch wür­den die Ge­fah­ren des Dro­gen­kon­sums ver­harm­lost.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.