Stu­den­ten­werk bie­tet Au­to­load-sys­tem an

Leipziger Volkszeitung - - CAMPUSLEBEN -

Das Leip­zi­ger Stu­den­ten­werk bie­tet jetzt das so­ge­nann­te Au­to­load-sys­tem an, mit dem das Gut­ha­ben di­rekt an der Mens­a­kas­se auf­ge­la­den wird. Da­bei ist nur ei­ne ein­ma­li­ge Re­gis­trie­rung im Stu­den­ten-ser­vice-zen­trum not­wen­dig. Nach der Re­gis­trie­rung in­klu­si­ve der Er­tei­lung ei­nes Se­pa-last­schrift­man­da­tes kön­nen sich Nut­zer on­li­ne im Kar­ten-ser­vice­por­tal an­mel­den und fest­le­gen, ab wel­chem Rest­gut­ha­ben an der Kas­se ge­fragt wird, ob die Kar­te auf­ge­la­den wer­den soll. Bei Zu­stim­mung wird dann ein vor­her fest­ge­leg­ter Be­trag auf­ge­la­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.