His­to­ri­ker er­kun­den Herr­scher­kult der Pto­le­mä­er

Leipziger Volkszeitung - - CAMPUSLEBEN - Lvz

His­to­ri­ker der Leip­zi­ger Uni un­ter­su­chen jetzt zu­sam­men mit Kol­le­gen aus Hal­le den Herr­scher­kult im Reich der Pto­le­mä­er in der Zeit zwi­schen 323 bis 30 vor Chris­tus. Sei­tens der Al­ma ma­ter wird das auf drei Jah­re an­ge­leg­te und von der deut­schen For­schungs­ge­mein­schaft mit 600 000 Eu­ro ge­för­der­te Pro­jekt von Pro­fes­sor Rein­hold Scholl ge­lei­tet. Ziel ist es, die Zeug­nis­se für die Herr­scher­re­prä­sen­ta­ti­on zu ana­ly­sie­ren. „Es geht vor al­lem um an­ti­ke Ge­schichts­schrei­ber, Eh­ren­und Weih-in­schrif­ten, kö­nig­li­che Kor­re­spon­denz, Al­tä­re, Sta­tu­en, Mün­zen und Pa­py­ri so­wie er­hal­te­ne und li­te­ra­risch be­schrie­be­ne Bau­ten“, er­klär­te Scholl. Die äl­tes­te Qu­el­le ist ein Al­tar mit ei­ner in­schrift­li­chen Wei­hung an den Dy­nas­tie­grün­der, Kö­nig Pto­le­mai­os I. So­ter auf Zy­pern.

Das Reich der Pto­le­mä­er in der Nach­fol­ge Alex­an­ders des Gro­ßen um­fass­te nicht nur das pha­rao­ni­sche Ägyp­ten, son­dern auch die an­gren­zen­den Land­stri­che und Über­see­ge­bie­te in Nord­afri­ka, in der Le­van­te, Klein­asi­en und in der Ägä­is.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.