Neue Hin­wei­se auf Schil­dern im Stadt­ge­biet

Ori­en­tie­rungs­hil­fen für VHS in Sch­keu­ditz

Leipziger Volkszeitung - - SCHKEUDITZ · TAUCHA - VON ROLAND HEIN­RICH

SCH­KEU­DITZ. In den Au­gen des Sch­keu­dit­zer Ober­bür­ger­meis­ters Rayk Ber­g­ner (CDU) fris­tet die Au­ßen­stel­le der Volks­hoch­schu­le Nord­sach­sen ein in der Öf­fent­lich­keit eher un­be­ach­te­tes Da­sein. „Das ist schon we­gen des her­vor­ra­gen­den En­ga­ge­ments von Frau Sell­mann un­ge­recht­fer­tigt“, sag­te er. Wohl auch des­halb war er ei­ner Bit­te, mit der die für Sch­keu­ditz zu­stän­di­ge Vhs-mit­ar­bei­te­rin Isa­bell Sell­mann an ihn her­an­trat, auf­ge­schlos­sen: Es ging ihr um Hin­weis­schil­der, die Orts­un­kun­di­gen bei der Ori­en­tie­rung zum Sitz der VHS in Sch­keu­ditz hel­fen sol­len. Bis­her hat­te es die­se Ori­en­tie­rungs­schil­der nicht ge­ge­ben.

Nach ei­ni­gen Über­le­gun­gen, wie zum recht lan­gen Hin­weis auf das As­tro­no­mi­sche Zen­trum noch „Volks­hoch­schu­le“mit auf ein Schild passt, mel­de­te das Ord­nungs­amt jetzt Voll­zug. An sechs Stand­or­ten in der Stadt ist ei­ne neue Hin­weis­be­schil­de­rung in­stal­liert wor­den. Aus „As­tro­no­mi­sches Zen­trum“wur­de auf den Schil­dern kur­zer­hand „Stern­war­te“, was den Hin­weis auf die Ge­schäfts­stel­le der VHS er­mög­lich­te. Bei­de Ein­rich­tun­gen be­fin­den sich in der Stra­ße Berg­brei­te 1. Die Kos­ten der Be­schil­de­rung ha­be üb­ri­gens die Volks­hoch­schu­le ge­tra­gen.

Ei­ne Ein­ga­be die­ser Adres­se in ein Na­vi­ga­ti­ons­ge­rät führ­te Au­to­fah­rer auch schon falsch, weil die Stra­ße durch Pol­ler ab­ge­sperrt und nicht für den Au­to­ver­kehr frei­ge­ge­ben ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.