Fe­ri­en­stim­mung im Früh­som­mer

Raus aus der Stadt: Mit­tel­deutsch­land punk­tet mit vie­len Nah­er­ho­lungs­zie­len

Leipziger Volkszeitung - - FREI.ZEIT -

Wo­che­n­en­de ist Hei­de­zeit - und das nicht nur für Er­ho­lung und Ru­he su­chen­de Men­schen aus dem na­he ge­le­ge­nen Leip­zig oder Hal­le. Die Dübe­ner Hei­de ist ein­ge­bet­tet in den na­tür­li­chen Fluss­land­schaf­ten von El­be und Mul­de und bil­det den größ­ten Misch­wald Mit­tel­deutsch­lands. Im Na­tur­park Dübe­ner Hei­de krei­sen Kra­nich und See­ad­ler über ro­man­ti­schen Tei­chen und Se­en. Ver­streu­te Hei­de­dör­fer und Wind­müh­len säu­men den Weg in die Fri­sche vor den To­ren der Städ­te.

Viel Grün bie­tet auch die Lan­des­gar­ten­schau in Burg (Sach­senan­halt). Am 16. Ju­ni heizt im Goe­the­park die Her­mes Hou­se Band ein. Wer fri­sche Luft und Frei­zeit­ver­gnü­gen mag, ist im Frei­zeit­park Plohn, im Tier- und Frei­zeit­park Mem­le­ben so­wie im Mi­nia­tur­park „Die klei­ne Säch­si­sche Schweiz“in Weh­len an der rich­ti­gen Stel­le. Stich­wort Säch­si­sche Schweiz: Wer ei­nen Blick in die ge­heim­nis­vol­le und aben­teu­er­li­che Welt des Berg­baus wer­fen möch­te, kann am 15. Ju­ni in das Be­su­cher­berg­werk „Ma­rie Loui­se Stolln“in Bad Gott­leu­ba-berg­gieß­hü­bel ein­fah­ren. Fan­tas­tisch geht’s auch in der Dra­chen­höh­le Syrau zu, die Aben­teu­er und Ab­küh­lung an som­mer­li­chen Ta­gen bie­tet.

500 Ki­lo­me­ter Rad-, Reit- und Wan­der­we­ge lo­cken in den Na­tur­park Dübe­ner Hei­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.