Ers­te Kun­den er­obern Za­lan­do

On­line-händ­ler er­öff­net im Pe­ters­hof den deutsch­land­weit vier­ten Sto­re

Leipziger Volkszeitung - - LEIPZIG - VON LIN­DA ZAPFE

1200 Be­su­cher hat­ten ges­tern die Chan­ce, als ers­te im neu­en Za­lan­dos­to­re in der Burg­stra­ße zu shop­pen. Sie hat­ten sich im In­ter­net für das ex­klu­si­ve Pri­va­te Ope­ning an­ge­mel­det. Für al­le an­de­ren ge­öff­net ist der Sto­re im Pe­ters­hof erst ab heu­te.

Auf über 1000 Qua­drat­me­tern im ehe­ma­li­gen Ki­no Ca­pi­tol fin­den die Kun­den rund 20 000 Pro­duk­te von 500 Mar­ken. Bei der Wa­re han­delt es sich um Ar­ti­kel, die on­line nicht mehr ver­kauft wer­den – weil sie nicht mehr in aus­rei­chend un­ter­schied­li­chen Grö­ßen ver­füg­bar sind oder klei­ne Feh­ler auf­wei­sen, wie zum Bei­spiel ei­nen feh­len­den Knopf. „Sowas ist über das In­ter­net schwer zu er­klä­ren“, sagt Za­lan­do-spre­che­rin Na­di­ne Vaz­hay­il. Eben­falls Re­tour­wa­re be­fin­det sich un­ter den Ar­ti­keln. Vaz­hay­il: „Die Wa­re wird aber vor­her von spe­zi­ell da­für aus­ge­bil­de­ten Leu­ten ge­prüft.“ Auf die Pro­duk­te gibt es bis zu 70 Pro­zent Ra­batt.

Kon­zi­piert wur­de der Sto­re vom preis­ge­krön­ten Bü­ro „De­sign in Ar­chi­tek­tur“, das be­reits Za­lan­dos Köl­ner De­pen­dance ent­warf. Brei­te Gän­ge, kos­ten­lo­ses W-lan so­wie ein Loun­ge­be­reich mit Streck­do­sen zum Auf­la­den der Han­dys zei­gen, dass Za­lan­do voll auf Kun­den­freund­lich­keit setzt. Mit dem Sto­re in Leip­zig öff­net Eu­ro­pas füh­ren­de On­line-platt­form für Mo­de und Li­fe­style ihr vier­tes Ge­schäft in Deutsch­land. Dass die Ent­schei­dung auf Leip­zig fiel, liegt am ho­hen Stu­den­ten­an­teil, der At­trak­ti­vi­tät der Stadt für Tou­ris­ten und ganz ein­fach an der pas­sen­den Im­mo­bi­lie.

Fo­tos: An­dré Kempner

Schon vor der gro­ßen Er­öff­nung: Schlan­gen bil­de­ten sich ges­tern beim Pri­va­te Ope­ning vor den Um­klei­den im neu­en Za­lan­do-sto­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.