Die Mut­ma­cher

Der Auf­takt ist ge­macht: Die Dfb-stars ha­ben ihr ers­tes Trai­ning ab­sol­viert. Ein ge­las­se­ner Bun­des­trai­ner, ein neu­er Ster­ne­koch und hei­len­de Hän­de – elf Grün­de für den fünf­ten Stern

Leipziger Volkszeitung - - WM 2018 -

in Watutinki bei Mos­kau und hat ex­trem kur­ze We­ge zum Flug­ha­fen (rund 20 Mi­nu­ten). Da­zu wür­de die Na­tio­nal­elf als Grup­pen­sie­ger bis zum Fi­na­le ins­ge­samt drei (Heim-)spie­le in Mos­kau aus­tra­gen; auch die Flug­zei­ten in die an­de­ren Spiel­stät­ten sind über­schau­bar.

■ Ti­tel­bo­nus: Zwar ist es bis­her erst zwei Na­tio­nen (Ita­li­en, Bra­si­li­en) ge­lun­gen, doch: Kaum ei­ne Mann­schaft ver­fügt über so viel Tur­nier­er­fah­rung wie Deutsch­land, kei­ne an­de­re Na­ti­on reist mit so brei­ter Brust nach Russ­land.

■ Reus-hun­ger: Die ver­gan­ge­nen bei­den Tur­nie­re ver­pass­te Mar­co Reus auf­grund von Ver­let­zun­gen – nun will er end­lich groß auf­spie­len. Be­reits in der Rück­run­de glänz­te er beim BVB als Tor­schüt­ze (sie­ben Tref­fer), auch im Trai­nings­la­ger zeigt sich Reus in Topform.

■ Er­näh­rung: An­ton Schmaus ist der neue Mann in der Dfb-kü­che: „Man­che sa­gen mir ganz ge­nau, was sie wol­len. Und sie wis­sen auch ganz ge­nau, was ih­rem Kör­per gut­tut.“Die Ba­sis gibt der Koch vor. So ge­ben beim Früh­stück Cous­cous, Müs­li­rie­gel und ein Smoot­hie mit Avo­ca­do, Man­go, Spi­nat und Ana­nas Ti­tel­kraft. ■ Bes­te Bank: Nicht um­sonst spricht Löw vom „bes­ten Ka­der al­ler Zei­ten“. Fast al­le Po­si­tio­nen sind min­des­tens dop­pelt mit ab­so­lu­ten Top­leu­ten be­setzt, ei­ni­ge so­gar drei­fach. Egal, für wel­che Start­elf sich der Bun­des­trai­ner in den je­wei­li­gen Par­ti­en ent­schei­det – auf der Bank hat er im­mer gu­te Op­tio­nen.

■ Kö­nig Kroos: To­ni Kroos stieß als Cham­pi­ons-le­ague-sie­ger mit ei­ner Wo­che Son­der­ur­laub zur Mann­schaft. „Das wird ihm noch mal ei­nen Schub ge­ben“, glaubt Te­am­ma­na­ger Oli­ver Bier­hoff. Kroos hat als ers­ter deut­scher Spie­ler vier­mal den Hen­kel­pott ge­won­nen, hat­te im End­spiel wie­der ei­ne über­ra­gen­de Pass­quo­te von 95 Pro­zent. Er ist ein Ti­tel­ga­rant, ge­wann in sei­ner Kar­rie­re 23 Tro­phä­en.

■ Wun­der­hän­de: Die hei­len­den Hän­de von Tea­m­arzt Hans-wil­helm Mül­ler­wohl­fahrt hal­fen dem DFB-TEAM schon bei ei­ni­gen Tur­nie­ren. Die ein­zi­gen bei­den Pa­ti­en­ten, Ma­nu­el Neu­er und Jé­rô­me Boateng, sind fit. Mül­ler-wohl­fahrts Er­fah­rung von fünf Wm-end­run­den wird auch in Russ­land Gold wert sein. Er selbst über sei­ne Qua­li­tä­ten: „Ich se­he mit den Fin­gern …“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.