40 Ton­nen Hilfs­gü­ter für Mol­da­wi­en

Leipziger Volkszeitung - - TAUCH20SCHKEUDITZ·A -

Das

Hoff­nungs­zen­trum in Sch­keu­ditz hat wie­der flei­ßig ge­sam­melt: Et­wa acht Ton­nen Klei­der­spen­den wur­den am gest­ri­gen Mor­gen in der In­dus­trie­stra­ße auf ei­nen 40-Ton­ner ge­la­den, der dann die et­wa 2000 Ki­lo­me­ter lan­ge Stre­cke nach Mol­da­wi­en in An­griff nahm. Noch vor ei­nem Mo­nat wa­ren es zwei Ton­nen Hem­den, Ho­sen, Pull­over und Schu­he ge­we­sen, die vor­nehm­lich in der Klei­der­kam­mer ab­ge­ge­ben wor­den wa­ren. Das be­ab­sich­tig­te Zehn-ton­nen-ziel wur­de al­so knapp ver­fehlt.

Die rest­li­che Ka­pa­zi­tät des Las­ters wur­de be­reits in Mein­erz­ha­gen bei Köln mit Hilfs­gü­tern vom Mis­si­ons­werk Frie­dens­bo­te auf­ge­füllt. Ei­ne lang­jäh­ri­ge Ko­ope­ra­ti­on ver­bin­det bei­de Ein­rich­tun­gen.

Andre­as Hal­ler vom Sch­keu­dit­zer Hoff­nungs­zen­trum ver­sprach, dass der jet­zi­ge Hilfs­trans­port nicht der letz­te sei. Auch in den nächs­ten Mo­na­ten nimmt das Zen­trum wei­ter Klei­de­r­und Sach­spen­den ent­ge­gen. „Wir su­chen dar­über hin­aus noch kos­ten­lo­se Hal­len­ka­pa­zi­tä­ten, um die Spen­den gut la­gern zu kön­nen“, äu­ßer­te Hal­ler ei­nen Wunsch.

Fo­to: Mich|el Stroh­mey­er

Klei­der­spen­den und an­de­re Hilfs­gü­ter für Mol­da­wi­en wur­den ges­tern vom Hoff­nungs­zen­trum Sch­keu­ditz und Hel­fern ver­la­den und auf die rund 2000 Ki­lo­me­ter lan­ge Reise ge­schickt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.