6 For­de­run­gen für ei­ne bes­se­re Re­ha­qua­li­tät

Tu-ex­per­te mo­niert feh­len­den Wett­be­werb

Leipziger Volkszeitung - - LVZ SPEZIAL−GESUNDHEIT -

D ie Re­ha-land­schaft in Sach­sen ist viel­fäl­tig – aber für Au­ßen­ste­hen­de kaum zu durch­schau­en. Das ist ei­ne der Er­kennt­nis­se, die der Ge­sund­heits­wis­sen­schaft­ler Pro­fes­sor Joa­chim Kug­ler aus dem Re­ha­Kom­pass zieht. Der Lei­ter des Lehr­stuhls Pu­b­lic Health an der TU Dres­den kommt nach der elf­tei­li­gen Se­rie zu die­sen Schlüs­sen: Die Qua­li­tät der Re­ha­kli­ni­ken ist für Pa­ti­en­ten völ­lig in­trans­pa­rent. Wäh­rend es für Kran­ken­häu­ser ei­ne ein­heit­li­che und ver­bind­li­che Qua­li­täts­be­richt­er­stat­tung gibt, er­folgt die Über­mitt­lung der Prüf­ergeb­nis­se im Re­ha-be­reich nur in­tern. Die Ein­rich­tun­gen sind nicht ver­pflich­tet, die­se Er­geb­nis­se zu ver­öf­fent­li­chen. Es ist lo­bens­wert, dass die Mehr­zahl der Re­ha-kli­ni­ken der LVZ die­se Er­geb­nis­se zur Ver­öf­fent­li­chung zur Ver­fü­gung ge­stellt hat.

Pa­ti­en­ten ha­ben ein Mit­spra­che­recht

Fo­to: Ro­nald Bonß

Hen­rik Mar­ten wiegt mit sei­nen 18 Jah­ren nicht mal 50 Ki­lo. Ei­ne vier­wö­chi­ge Re­ha in der Kin­der- und Ju­gend­kli­nik in Bad Gott­leu­ba soll­te ihm beim Um­gang mit der Krank­heit hel­fen.

Pro­fes­sor Joa­chim Kug­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.