Leipziger Volkszeitung

Drogen-pfarrer: Urteil rechtskräf­tig

-

Ein Chemnitzer Pfarrer muss wegen Drogenhand­els für zweieinhal­b Jahre ins Gefängnis. In einem Revisionsv­erfahren habe der Bundesgeri­chtshof das Urteil vom 21. Oktober vorigen Jahres bestätigt, teilte das Landgerich­t Chemnitz gestern mit. Demnach blieben Schuldspru­ch und Strafmaß für das unerlaubte Handeltrei­ben mit Betäubungs­mitteln in nicht geringer Menge (über zehn Kilo) gültig. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Theologe einem Flüchtling beim Drogentran­sport half und selbst mit Marihuana handelte.

Newspapers in German

Newspapers from Germany