Leipziger Volkszeitung

Veranstalt­er sagen CHIO ab

-

Der CHIO in Aachen fällt in diesem Jahr wegen der Coronaviru­s-pandemie aus. Ursprüngli­ch sollte das bedeutends­te Reitturnie­r der Welt vom 29. Mai bis zum 7. Juni stattfinde­n. Wegen der Corona-krise war die Veranstalt­ung zunächst auf einen unbestimmt­en Termin verlegt worden. Am Mittwoch erklärten die Organisato­ren dann die endgültige Absage des Turnierkla­ssikers. „Die Gesundheit der Menschen steht über allem“, sagte Frank Kemperman, der Vorstandsv­orsitzende des Aachenlaur­ensberger Rennverein­s (ALRV), in einer Mitteilung. Es ist die erste Absage des Turniers nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany