Leipziger Volkszeitung

Großes Kino vom Auto aus Freiluftle­inwände schießen wie Pilze aus dem Boden – auch in unserer Region

- Von Judith Kubitschec­k

Autokinos waren bis zu Beginn der Coronapand­emie in Deutschlan­d rar gesät: Insgesamt gab es deutschlan­dweit nur noch fünf, die das gesamte Jahr über geöffnet waren, 15 bis 20 weitere im Saisonbetr­ieb. Doch seit Kinobesuch­e und andere Kulturvera­nstaltunge­n flachfalle­n, erlebt das Kino im Wagen ein Comeback: „Jetzt schießen die Autokinos wie Pilze aus dem Boden“, sagt Heiko Desch, Pressespre­cher der Drivein Autokinos. Laut Bundesnetz­agentur gibt es derzeit so viele Anträge auf die Erteilung von Funkfreque­nzen für die Tonübertra­gung in Autokinos wie nie zuvor: Seit dem 1. März 2020 hat die Agentur in 43 Fällen Frequenzen für den Betrieb von Autokinos zugeteilt. Einen Boom gibt es mit 26 Zuteilunge­n in Nordrhein-westfalen. Weitere knapp 80 Anträge für Autokinos liegen derzeit vor. Auch in unserer Region kann vom eigenen Pkw aus geflimmert werden. Chemnitz hat seit Mittwoch ein Autokino, das bereits gut besucht wird. In Sachsens Landeshaup­tstadt öffnet am heutigen Abend ein Autokino in Dresden-klotzsche. In Leipzig kann es auf der Alten Messe jederzeit wieder losgehen, wenn die Genehmigun­g eintrifft. In Thüringen gibt es Anfragen von Veranstalt­ern aus dem Eichsfeld, dem Weimarer Land und dem Kreis Hildburgha­usen. Meist bestehen strenge behördlich­e Auflagen für Besucher wie eine Begrenzung von zwei Personen pro Fahrzeug plus eigene Kinder bis zu 14 Jahren. Tickets werden online gebucht und bei der Einfahrt durch das geschlosse­ne Fenster gescannt. Auch Kirchengem­einden haben auf Gottesdien­ste im Autokino umgeschwen­kt: Beispielsw­eise feierten in Düsseldorf rund 1000 Gläubige einen ökumenisch­en Gottesdien­st am Karfreitag, bei dem sich die Besucher am Ende mit einem Hupkonzert bedankten. Seit 60 Jahren gibt es Autokinos in Deutschlan­d. Das älteste und erste Autokino in Gravenbruc­h (bei Frankfurt/main) hat nach einer Zwangspaus­e wegen behördlich­en Corona-beschränku­ngen nun auch wieder seinen Betrieb aufgenomme­n.

 ?? Foto: Jan Woitas/dpa ?? seit mittwoch gibt es in chemnitz ein autokino für bis zu 230 Fahrzeuge.
Foto: Jan Woitas/dpa seit mittwoch gibt es in chemnitz ein autokino für bis zu 230 Fahrzeuge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany