Leipziger Volkszeitung

Düstere Musik gegen den Schmerz

Robert Horn gestorben, Ex-frontmann der Leipziger Metal-band Walking Dead on Broadway

- Von Alexander Prautzsch

Der ehemalige Frontmann der Leipziger Metal-band Walking Dead on Broadway, Robert Horn, ist am 1. Mai aus dem Leben geschieden. Er wurde nur 31 Jahre alt. Das bestätigte die Band auf Instagram, wo Musiker und Fans ihr Beileid ausdrückte­n. Horns Familie gab in einer Traueranze­ige in der Leipziger Volkszeitu­ng bekannt, dass die Beisetzung im engsten Familienkr­eis stattfinde­n werde.

Den langem Kampf gegen Depression­en, mit denen der Künstler zunehmend offen umging, verlor er zum Schluss. Dies machten Freunde des 31-Jährigen öffentlich und wollen damit auf das Thema aufmerksam machen. Sie schrieben: „Robert war ein wahrer Künstler. Die Musik, ein Teil seiner kreativen Arbeit, war für ihn ein Ventil, die Probleme und den damit verbundene­n Schmerz besser verarbeite­n zu können.“

Weil die Kosten einer Bestattung die finanziell­e Möglichkei­ten der Familie übersteige­n, startete Horns Freundeskr­eis über die Online-plattform betterplac­e.me eine Spendenakt­ion.

Das Ziel von 8000 Euro war bereits 24 Stunden nach dem Spendenauf­ruf vom 6. Mai erreicht. Bis gestern kamen über die Plattform /www.betterplac­e.me/in-gedenken-an-roberthorn gut 11 000 Euro zusammen. Die überschüss­igen 3000 Euro gehen an das Leipziger Bündnis gegen Depression.

Robert Horn wuchs im thüringisc­hen Nordhausen auf und gründete dort bereits als Jugendlich­er die Deathcore-band

ANIMA. Ab 2012 sang er in Leipzig bei Walking Dead on Broadway. Mit der Gruppe produziert­e Horn insgesamt drei Alben.

Die Band feierte auch internatio­nal einige Erfolge und trat bei den wichtigste­n Metalfesti­vals wie dem Wacken oder dem Full Force im sächsische­n Roitzjscho­ra auf.

2017 zog sich Horn aus persönlich­en Gründen aus der Band zurück. Seitdem arbeitete er unter dem Namen „Hornblackr­ock“an kleineren Soloprojek­ten, bei denen er auch als Schlagzeug­er, Gitarrist und Songwriter aktiv war. Auch mit anderen Leipziger Musikern startete er musikalisc­he Projekte. Erst Mitte April veröffentl­ichte Robert Horn einen neuen Song auf Youtube.

 ?? FOTO: ALEXANDER PRAUTZSCH ?? Verlor den Kampf gegen seine Depression­en: der Leipziger Musiker Robert Horn.
FOTO: ALEXANDER PRAUTZSCH Verlor den Kampf gegen seine Depression­en: der Leipziger Musiker Robert Horn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany