Leu­te

Lindauer Zeitung - - JOURNAL -

Die Staats­an­walt­schaft in Los An­ge­les prüft Vor­wür­fe ge­gen Hol­ly­wood-Star Syl­ves­ter Stal­lo­ne (71, Fo­to: dpa) we­gen se­xu­el­ler Über­grif­fe. Die Po­li­zei ha­be die Er­geb­nis­se ih­rer Er­mitt­lun­gen an die Staats­an­walt­schaft wei­ter­ge­lei­tet, sag­te ein Spre­cher der Be­hör­de dem USMa­ga­zin „Peop­le“. Er kön­ne nicht sa­gen, wie lan­ge die Prü­fung dau­ern wer­de. Im No­vem­ber hat­te ei­ne Frau bei der Po­li­zei im ka­li­for­ni­schen San­ta Mo­ni­ca Vor­wür­fe ge­gen den Schau­spie­ler vor­ge­bracht. Dem Pro­mi-Por­tal „TMZ.com“zu­fol­ge soll die Frau be­haup­tet ha­ben, sie sei in den 1990er-Jah­ren von Stal­lo­ne ver­ge­wal­tigt wor­den. Sein An­walt de­men­tier­te die Vor­wür­fe da­mals. Wo­chen zu­vor hat­te der „Ram­bo“Star be­reits Be­rich­te zu­rück­ge­wie­sen, er ha­be 1986 in Las Ve­gas ei­ne da­mals 16-Jäh­ri­ge zum Sex ge­zwun­gen. „Dies ist ei­ne lä­cher­li­che, ka­te­go­risch fal­sche Ge­schich­te“, teil­te Stal­lo­nes Spre­che­rin da­mals mit. Stal­lo­ne wird vor­aus­sicht­lich im Herbst 2019 zum fünf­ten Mal in der Rol­le des Kriegs­ve­te­ra­nen John Ram­bo zu se­hen sein. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.